Marilyn Manson: 20 Facts über den geheimnisvollen US-Schockrocker!

Marilyn Manson: 20 Facts über den geheimnisvollen US-Schockrocker!

Bild 5 / 21

Marilyn Manson wurde nach dem Schulmassaker von Littleton am 20. April 1999 beschuldigt, indirekt für das Massaker verantwortlich gewesen zu sein, weil die beiden Täter angeblich vor ihrer grausamen Tat Songs von ihm gehört hätten. Eric Harris (18) und Dylan Klebold (17) ermordeten damals zwölf Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren, einen Lehrer, verwundeten 24 weitere Menschen und töteten sich anschließend selbst. Manson dementierte damals: "Es ist leicht, mir die Schuld zu geben, denn ich repräsentiere das, wovor sich die meisten Menschen fürchten: Ich tue und sage, was mir passt."