Instagram: Mit diesem neuen Update wird Weihnachten noch schöner!

Lisa und Lena sind Botschafterinnen der neuen Instagram-Features!
Lisa & Lena sind begeistert von den Neuerungen...

Moooment mal! Es gibt schon wieder ein neues Update von Instagram? Also eines steht fest: Obwohl noch nicht Weihnachten ist, werden wir ganz schön verwöhnt.

Seit einiger Zeit dürfen wir uns gefühlt jede Woche auf ein neues, cooles Feature freuen. Überlegen wir doch noch einmal genau. Also: Im August 2016 gab es DAS MEGA-UPDATE. Instagram-Stories wurde geboren und seit dem ging es Schlag auf Schlag.

Diese Sticker sind sooo cool!
Diese Sticker sind sooo cool!

Verlinken von Stories, Erwähnungen in Stories, Boomerang in Stories, Du kannst Kommentare mit „Gefällt mir“ markieren, Du kannst Kommentare entfernen oder wieder zulassen, Du hast außerdem die Möglichkeit, jemanden zu entfernen, dem Du zuvor die Erlaubnis gegeben hast, Dir zu folgen – und nicht zu vergessen, Du kannst jetzt auch Inhalte anderer User speichern. Dann können Links gesetzt werden und hast Du eigentlich schon mal ein Live Video gemacht?

Ja und jetzt darfst Du Dich auf Sticker, einen Zuckerstangen-Stift, mehr als ein Textfeld, eine freihändige Bedienung und Stories freuen, die komplett gespeichert werden können.

Die Sticker kannst Du übrigens in Form des Wetters, der Uhrzeit oder eines Standortes in Deine Story einbauen. Aber es gibt auch super-coole Sticker im Weihnachts-Look, die Du unbedingt ausprobieren musst. Diese sind allerdings nur bis Ende des Jahres verfügbar. Dann wird es neue geben.

Wir haben schon alles ausprobiert und ziemlich viel Spaß gehabt. Jetzt bist Du dran ;)

Die neuen Features sind ab heute für Android und iOS verfügbar; auf Windows-Phones werden sie innerhalb der kommenden Wochen ausgerollt. Die Möglichkeit, eine Story als einzelnes Video speichern, ist momentan nur für iOS verfügbar.

Du kannst Dich jetzt freihändig filmen und mehrere Texte setzen!
Du kannst Dich jetzt freihändig filmen & mehrere Texte setzen!

14. Dezember 2016

 

Instagram: Wie kann ich Inhalte von anderen speichern?

Kennst Du das auch? Du stöberst durch Instagram und siehst viele unglaublich tolle Dinge, die Dich inspirieren. Manchmal ist es ein toller Ort, an den Du am liebsten sofort reisen möchtest oder ein Outfit einer Bloggerin, das Dir unglaublich gut gefällt. 

Menschen wie ich haben dann davon bisher gern mal einen Screenshot gemacht und sich somit die Galerie auf dem eigenen Handy vollgemüllt. Ab sofort ermöglicht Dir Instagram allerdings eine völlig neue Funktion, mit der Du Deine Lieblings-Inhalte ganz easy speichern und später noch einmal durchstöbern kannst. Mega - findest Du nicht auch? 

 

Wie funktioniert das neue Feature bei Instagram?

In Zukunft wirst Du also unter jedem Beitrag einen Lesezeichen-Button finden. Einfach draufklicken und schon hast Du die Möglichkeit, Dir das Foto oder Video immer und immer wieder anzuschauen. Natürlich bist Du der oder die einzige Person, die die Beiträge sehen kann (außer Du zeigst sie jemandem ;) ). 

Toll, dass ab sofort wirklich nichts mehr verloren geht! So macht das sich inspirieren lassen doch noch viel mehr Spaß! :) 

Das ist das neue Instagram Feature!
Tolle Inhalte können jetzt gespeichert werden!
 

Lisa & Lena: Was machen die Zwillinge als Instagram-Botschafterinnen? 

Lisa & Lena erobern die Welt! Immer häufiger geht der Einsatz der süßen Zwillinge weit über Snapchat hinaus. Gerade präsentieren sie die neuen Features von Instagram, die wirklich hilfreich und cool sind.

Gerade gab es eine offizielle Ankündigung von Kevin Systrom, Mitbegründer und CEO von Instagram. 

 

Eine Nachricht von Kevin Systrom (@kevin): Seit den Anfängen von Instagram haben wir uns stets darauf konzentriert, einen Ort zu schaffen, an dem sich jeder willkommen fühlt. Im September habe ich bekannt gegeben, wie wir uns mit der Einführung eines Keyword-Filters für Kommentare dafür einsetzen, dass Instagram weiterhin ein Ort bleibt, an dem sich alle frei entfalten können. Nun möchte ich euch einige weitere Tools für Kommentare vorstellen, die wir einführen: „Gefällt mir“-Angaben für Kommentare und die Möglichkeit, Kommentare zu deaktivieren. In Zukunft wird es die Möglichkeit geben, Kommentare mit „Gefällt mir“ zu markieren, indem man auf das Herzsymbol neben einem beliebigen Kommentar tippt. Mit „Gefällt mir“-Angaben kannst du deine Unterstützung zum Ausdruck bringen und trägst dadurch zu einer positiven Stimmung bei. Uns ist bewusst, dass du deine Beiträge manchmal als eigenständige Einheit sehen möchtest. Für den Fall bieten wir jetzt die Möglichkeit an, die Kommentarfunktion für beliebige Beiträge zu deaktivieren. Die Funktion stand bisher nur wenigen Accounts zur Verfügung – bald hat jeder diese Möglichkeit. Tippe auf „Erweiterte Einstellungen“, bevor du einen Beitrag verfasst und wähle dann „Kommentare deaktivieren“ aus. Du kannst auch jederzeit, nachdem du einen Beitrag verfasst hast, auf das „...-Menü“ tippen, um die Kommentarfunktion wieder einzuschalten. Die heutigen Aktualisierungen sind jedoch erst der Anfang. Wir werden uns weiterhin darum bemühen, dass Instagram für alle ein sicherer und positiver Ort bleibt. Weitere Informationen zu diesen und weiteren Tools findest du unter help.instagram.com. Kevin Systrom Mitgründer und CEO

Ein von Instagram auf Deutsch (@instagramde) gepostetes Foto am

 

 Und hier die wichtigsten Veränderungen auf einen Blick:

In Zukunft wirst Du einzelne Kommentare unter Deinen Beiträgen deaktivieren oder später wieder zulassen können. Außerdem wirst Du bald einzelne Kommentare mit einem "Gefällt mir" würdigen können. So kannst Du ganz easy zum Ausdruck bringen, dass Du magst, was jemand zu Deinem Foto geschrieben hat. 

Auch ganz praktisch: Selbst, wenn Du jemandem zugestimmt hast, Dir zu folgen, hast Du ab sofort die Möglichkeit, diese Entscheidung wieder rückgängig zu machen. 

Neuerungen von Instagram
Kommentare deaktivieren & mit "Gefällt mir" markieren
Instagram Neuerungen
Du kannst selbst entscheiden, wer Dir folgen soll & wer ab sofort eben nicht mehr...

Klar, dass auch Lisa & Lena begeistert sind. Bei Instagram erklären sie: "Es macht uns glücklich, Freude weiterzugeben und andere damit glücklich zu machen. Sei, wie Du bist, akzeptiere Dich, wie Du bist und lass’ Dir von niemandem etwas Anderes einreden!" Mit den neuen Features können Millionen von Instagram-Nutzer genau dieses Motto noch viel intensiver leben, denn: "Es liegt uns am Herzen, dass Instagram ein sicherer und positiver Ort für alle bleibt", erklärt Instagram. 

Hört sich doch super an oder? ;) 

 
 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger!