LionT: Emotionaler neuer Song

LionT ist Back on Track mit einem neuen emotionalen Song. Wir verraten euch die versteckten Botschaften dahinter.

LionT hat 1,9 Mio. Abonnenten auf Instagram
LionT hat 1,9 Mio. Abonnenten auf Instagram
 

LionT fühlt sich vergessen

LionT (26) hatte es die letzten Jahre nicht leicht. Im Netz sprach er ganz offen über die Depressionen, mit denen er zu kämpfen hatte. Nun scheint es ihm wieder besser zu gehen und er verarbeitet all die Probleme in seinen Songs. Besonders sein neuer Song "VERGESSEN" gibt Aufschluss über das Gefühlsleben des 26-Jährigen. Denn Timo wie er mit bürgelichem Namen heißt, zählte zur Vlogger-Spitze Deutschlands. Neben Shirin David (23), Bibi Heinicke (26) und seiner Exfreundin Dagi Bee (24) war er einer der strahlenden Sterne von YouTube. Doch die damalige Clique bestehend aus LionT, Kayef (24), Dagi Bee, Melina Sophie (23), Simon Desue (27), Paola Maria (25), Luna Darko (28), Die Aussenseiter, Julien Bam (30), ApeCrime, Shirin David, Abdel und Hichäm gehört der Geschichte an.

v.l.n.r Luna Darko, Dima, Hichäm, Alexander Koslowski, Paola Maria, Dagi Bee, Melina Sophie, LionT, Kayef, Simon Desue, Shirin David
 

LionT: Emotionaler Song

In seinem neuen Song singt LionT:

"Ich weiß, du hast vergessen, wer ich war
Und dir ist scheißegal, was ich jetzt mach'
Du sagtest, du wärst immer für mich da
Für mich da, und ich hab' dir vertraut
Hab' dir all die ganzen Lügen noch geglaubt
Fuck it, du hast mein Vertrauen so missbraucht"

Seine Fans sind der Überzeugung, dass es darin ganz klar um Dagi Bee und seine alte Clique geht. Ihrer Meinung nach fühlte sich Timo in schweren Zeiten allein gelassen. "Krass. Wir haben heute noch im Stream drüber geredet, wie Asi dieser ganze scheiss ist. Du ziehst jeden hoch, alle High Life und dann lassen dich alle irgendwie fallen und sind nicht für dich da, wo du es am meisten gebraucht hast. Starker Song - starke Message! Kopf hoch und immer weiter! Lass dich nicht hängen - ZIEH DURCH!!", kommentierte ein Fan via YouTube. Ein anderer schrieb: "Richtig guter Song! Hatte dir in nem Stream ja mal geschrieben, dass du mitunter ein Grund warst, wieso ich mit YouTube angefangen habe. Kann mich mit deinen Worten gut identifizieren. Schade, dass es so wenig Menschlichkeit gibt. Kann gut nachvollziehen wie schwierig es für dich ist/war. Du weißt was du kannst, und die meisten wissen das auch, weiter immer weiter!!" Wow – mit so viel Zuspruch hätte LionT wohl nicht gerechnet.

Folg' uns bei Spotify für die geilsten Hits:

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Check jetzt auch die neue BRAVO und verpasse keine News mehr über deine Stars!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am