LED Schuhe: trendy Blinkschuhe im Test

unauffällig geht anders: Die LED-Schuhe leuchten in allen Farben
Mit diesen hippen Teilen seid ihr auf jeden Fall ein Hingucker!

Vielleicht habt ihr diese coolen LED-Schuhe schon einmal gesehen - sie sind nämlich jetzt gerade mega-angesagt. Vorallem bei Dance Stars. Bei denen sieht jeder Move mit den Schuhen doppelt so cool aus - weil die Sohlen mit LED-Lichtern ausgestattet sind. Das Disco-Feeling ist also vorprogrammiert. :-)

Die Schuhe verändern bei jedem Schritt die Farbe und wechseln so von rot zu lila zu blau usw. Echt witzig!

 

Wo bekomme ich die LED-Schuhe?

Mittlerweile gibt es auch in Deutschland einen autorisierten Händler. Über diese Webseite bekommt ihr die Lederschuhe in weiß oder schwarz. Sie kosten 60 Euro.

 

Wie lange muss ich die LED-Schuhe aufladen?

Sie werden zusammen mit einem USB-Kabel geliefert, sodass die LED-Lichter aufgeladen werden können. Sie laden etwa zwei bis drei Stunden und leuchten dann neun Stunden!Man kann  das Licht an einem Knopf beliebig an- und ausschalten, falls man gerade mal keine Lust auf blinkende Schuhe hat. Ansonsten blinken sie in sieben verschiedenen Farben. ACHTUNG: Ein großer Nachteil ist, dass die Sneaker NICHT wasserfest sind. Durch Pfützen zu laufen oder die Schuhe in der Waschmaschine zu waschen ist also definitiv nicht möglich. Stattdessen müssen sie mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.

Fazit: Die Schuhe sind in jedem Fall ein krasser Hingucker - wer gerne unauffällig bleiben möchte, sollte sie sich also eher nicht kaufen...