Kondome! Was oft falsch gemacht wird!

Aus der Serie: Kondom-Pannen!
5 / 5
710c3fc5d75d66bc48ad0f9baa174312
Foto: Thinkstock

Falsch lagernEin Kondom ist sehr dünn, damit der Sex mit Gummi möglichst gefühlsecht ist. Deshalb muss es richtig aufbewahrt werden, damit es unbeschädigt zum Einsatz kommt. Das heißt: Nicht im Portemonnaie, mitten im Rucksack oder an Orten, die großer Hitze ausgesetzt sind. Denn ein kleiner Pieks oder zu große Hitze können das Kondom beschädigen. Und dann ist es nicht mehr sicher. Also lieber in eine kleine Box legen oder in ein Etui, dass von vielen Kondomherstellern in der Drogerie, Apotheke oder im Internet angeboten wird.