Kein Clickbait mehr?! Gibt es bald keine YouTube-Thumbnails mehr?

YouTube_Premium
Schafft YouTube jetzt die Thumbnails ab?

Als der YouTuber Rayo Gareca in den letzten Tagen seine Videos anschaute, entdeckte er etwas ungewöhnliches: Die selbst gebastelten Thumbnails fehlten. Dafür sah man bloß ein willkürlich aus dem Video genommenes Snippet als Titelbild. Aber wieso ist das so? Als die YouTube-Verantwortlichen darauf angesprochen wurden, erklärten sie es auf Twitter so: „Wir starteten ein kleines Experiment, bei dem 0,3 Prozent der Zuschauer ein automatisch generiertes Thumbnail sieht anstatt ein selbst gewähltes.“

 

YouTuber wehren sich gegen den Thumbnail-Tausch

YouTuber sind davon gar nicht begeistert: „Wer kommt eigentlich auf die Idee, solche ‚Experimente‘ zu machen?“, ärgert sich Alfie Deyes auf Twitter. Ricky Dillon twittert: „Das solltest du besser lassen, YouTube! Ich liebe euch, aber ich sage immer, wenn mich etwas stört. Wir gehen nicht wieder zurück zu 2010.“ Damals gab es nämlich noch keine Option, Thumbnails hochzuladen. Bei so viel negativer Kritik wird YouTube dieses Experiment sicher bald wieder lahm legen …