Jennette McCurdy: Ihre Mutter stirbt an Krebs

ee97b0a593d16edfaf0769bbe8c5b726

Es war eine Schocknachricht für Jennette McCurdy: Ihre Mutter ist an Krebs gestorben. Wie es der Schauspielerin jetzt geht...

Es ist so tragisch! Die Mutter von Schauspielerin Jennette McCurdy ist am vergangenen Freitag (20. September) gestorben. Über 17 Jahre lang litt Debra McCurdy an Krebs, jetzt hat sie den Kampf gegen die heimtückische Krankheit verloren.

Als der TV-Star gerade mal zwei Jahre alt war, wurde bei seiner Mom Brustkrebs entdeckt. "Als sie in Isolation war, sagten die Ärzte ihr, sie solle ihre Familie anrufen. Denn sie dachten, dass sie am nächsten Tag nicht mehr da wäre", erinnert sich Jen in einem früheren Interview.

Doch sie, ihre Mutter und die drei älteren Brüder kämpften. Und es sah kurzzeitig sogar nach einer Besserung aus. Doch vor drei Jahren streute der Krebs dann im ganzen Körper.

Für den "Sam & Cat"-Star ist es gerade eine Zeit, die höllisch wehtut. "Jennette erlitt einen unvorstellbaren Verlust. Bitte respektiert ihre Privatsphäre. Sie schätzt die Liebe und Unterstützung ihrer Fans", erklärt ihr Sprecher.

Auch Freunde und andere Stars gedenken Jennette McCurdy und ihrer Mutter.

Jennette selbst hat sich mittlerweile ebenfalls zu Wort gemeldet. Auf Twitter bedankt sie sich für die liebevollen Nachrichten und die Unterstützung.

Auch wir sprechen unser Beileid aus und wünschen Jennette McCurdy und ihrer Familie alles Gute!