Jella Haase: So verändert ist sie in ihrer neuen Filmrolle!

So hast Du Jella Haase noch nie gesehen!
So hast Du Jella Haase noch nie gesehen!

Woran denkst Du, wenn Du Jella Haase siehst? Vermutlich wie die meisten, kommt Dir als erstes "Fack Ju Göthe" in den Kopf. Hier spielt sie die "Proll-Tussi" Chantal  und das unglaublich gut!

Doch Jella kann auch anders - gaaanz anders! In der Neuverfilmung von "Heidi" mussten wir tatsächlich zwei Mal hinschauen, um die Schauspielerin zu erkennen. Die Klamotten und ihre Sprache sind natürlich komplett anders! 

Als französisches Kindermädchen (und ja, sie hat den Akzent ziemlich gut drauf!) versucht sie Heidi in eine kleine Dame zu verwandeln. Wer die Geschichte von dem Mädchen aus den Bergen kennt, weiß, dass das nicht ganz so einfach ist. 

"Heidi" läuft übrigens ab dem 10. Dezember im Kino. Richtige Jella-Fans sollten sich den Streifen auf keinen Fall entgehen lassen! 

Jella Haase spielt das Kindermädchen
Den französischen Akzent hat sie richtig gut drauf!