X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

„It’s Me“ POWER-Mentorin Sophie: “Du entscheidest, was weiblich ist!“

Girlpower ist wichtig! Aber interpretieren wir sie auch richtig? Oft nicht, denn es gibt nicht EINE Stärke, die zu allen Frauen passt. Wir müssen anfangen, Girlpower individuell zu sehen! Im BRAVO GiRL! Interview spricht Creatorin Sophie (@sophodoph) für die Kampagne „It’s Me“ über ihre ganz persönliche Power, Mädchenkram und Frauenbilder.

its me kampagne bravo vielfalt girlpower sophie sophodoph
Creatorin Sophie (Instagram: @sophodoph) setzt sich als Mentorin für die Kampagne "It's Me" ein
Inhalt
  1. Girlpower verstehen lernen
  2. "It’s Me": Deine Power zählt
  3. "It’s Me"-POWER-Mentorin Sophie
  4. "It’s Me": Sei du selbst
 

Girlpower verstehen lernen

Der Begriff Girlpower steht für weibliche Unabhängigkeit, Selbstbewusstsein und Stärke. Er symbolisiert den Kampf der Weiblichkeit für Gleichberechtigung! Und: DAS IST SUPER!

Mädchen und Frauen stehen für ihre Rechte ein! Ladies: Fäuste in die Luft und fightet, damit wir gehört werden. HAMMER!

Doch mit dem Bild des starken Girls und der mega selbstbewussten Frauen, die für ihre Rechte kämpfen, hat gleichzeitig etwas anders stattgefunden: Vieles, was früher "typisch weiblich" war, wird heute als schwach empfunden.

Die Farbe Pink wird gehated.

(Angebliche) Frauenberufe scheinen nicht mehr aufregend genug.

Mama werden zu wollen, passt nicht zu den Karriere-Zielen der modernen Frau.

Frauen, die Brüste, Bauch, Beine – oder was auch immer – zeigen, wird oft vorgeworfen, mit sexualisierten Rollen zu spielen. 

Und: Introvertierte Mädchen oder Frauen, scheinen nicht stark genug für unsere Girlpower-Gesellschaft.

Die Liste ließe sich nahezu unendlich fortsetzen. 

Schluss damit!

 

"It’s Me": Deine Power zählt

Girlpower muss individuell gesehen werden! Denn: Girlpower ist toll – doch es muss anerkannt werden, dass es nicht EINE Definition von Stärke gibt, die zu ALLEN passt! Im Gegenteil! Wahre Stärke liegt darin, Vielfalt anzuerkennen und diese auch zu supporten.

Du darfst Weiblichkeit und Girlpower also ganz für dich selbst definieren – und musst nicht der Definition von Stärke entsprechen, die andere haben.

Dafür steht die neue Kampagne „It’s Me“, ins Leben gerufen von BRAVO GiRL! und Instagram. Zusammen wollen wir ein Zeichen gegen gesellschaftlichen Druck setzen. „It’s Me“ steht für das Anerkennen von Vielfalt und der dazu passenden Interpretation von Girlpower!

Mehr zur Kampagne "It's Me" und unseren Inhalten, findest du hier!

 

"It’s Me"-POWER-Mentorin Sophie

Sophie, Creatorin auf Instagram (@sophodoph) unterstützt als POWER-Mentorin „It’s Me“ und ermutigt Mädchen und junge Frauen mit Humor, Ehrlichkeit und Offenheit dazu, ihre eigene Stärke zu finden. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

„Ich find’s geil, wenn Frauen genau das machen, worauf sie Bock haben“, sagt sie im BRAVO Interview. Girlpower und Weiblichkeit wird dabei nicht von den gesellschaftlichen Ansichten definiert – sondern von jedem Mädchen und jeder Frau selbst. „Typisch weiblich ist nur das, was DU weiblich findest. Mach, worauf du Bock hast. Ein typisches Mädchen gibt es nicht!“

IM VIDEO-INTERVIEW SPRICHT SOPHIE ÜBER MÄDCHEKRAM UND GIRLPOWER:

 
 

"It’s Me": Sei du selbst

Die Kampgane "It's Me" von BRAVO GiRL! und Instagram seht für wahre Vielfalt! Mädchen und Frauen müssen sich nicht verändern, den Ansichten der Gesellschaft entsprechen, sich so verhalten, wie andere erwarten, oder immer tough und stark sein, wie gefordert. Nicht die Mädchen und jungen Frauen müssen sich verändern. Im Gegenteil: Die Gesellschaft muss sich verändern und wahre Vielfalt anerkennen.

Für noch mehr Inspiration findest du unter unserem "It's Me"-Webseiten-Channel viele Inhalte!

Folge uns auch auf @bravogirlmagazin und lass dich auch von den anderen "It's Me" Mentorinnen inspirieren: