"iCarly": Gibt es eine Reunion?

iCarly Reunion
Kommt "iCarly" doch zurück ins TV?

Drei Jahre ist es nun schon her, dass "iCarly" abgedreht wurde. In der Serie ging die süße Carly nach Italien - doch Schauspielerin Miranda Cosgrove kann sich vorstellen, dass sie jetzt wieder zurück in die Heimat kehrt und mit ihrer Webshow weitermacht. "Ich würde gerne sehen, dass sie zurück nach Seattle kommt und hier ihr früheres Hobby weiter ausführt", erklärt die 22-Jährige im Interview mit MTV.

Für sie ist eine Reunion gar nicht abwegig - vor allen, weil sich der Cast noch immer so gut versteht. "Ich liebe die Darsteller der Show und sehe sie häufig. Jennette ist eine meiner besten Freundinnen, und ich sehe Jerry ziemlich oft. Deshalb wäre eine Reunion echt lustig."

Jetzt muss nur noch Nickelodeon überzeugt werden - wir wären dabei!

 

Nach der 5. Staffel war Schluss für "iCarly"

Erst kurz vor der Schockmeldung konnten Fans noch aufatmen, da die fünfte Staffel bestätigt wurde. Doch mit ihr sollte die "iCarly"-Reise auch enden.

In Juni 2012 kamen Miranda Cosgrove und Co. ein letztes Mal zusammen, um die finalen Folgen zu drehen. Im November war das Finale dann in den USA zu sehen.

"Ein millionenfaches Dankeschön für die Liebe, den Support und die Leidenschaft die ihr iCarly gewidmet habt", sagte Produzent Dan Schneider gegenüber "TV Guide". Es war ein harter Abschied werden. "Ich weiß jetzt schon, dass jede Menge Tränen fließen werden, wenn wir unsere letzte Szene drehen", verriet Dan kurz vor dem Abschied.

Was sagst du zu dem Serien-Aus von "iCarly"? Wärst du für ein Comeback? Verrate uns Deine Meinung in den Kommentaren!