Horrorfilm: "ES" (2017)

Aus der Serie: Gute Horrorfilme - die Top 28 der gruseligsten Movies

Horrorfilme gibt es unglaublich viele – das Genre ist sehr vielfältig! Ob Horror-Thriller, Splasher-Film oder Found-Footage-Film – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Da kann es manchmal schwer sein, eine Entscheidung zu treffen. Wir haben für euch 28 unserer Meinung nach besten Horrorfilme herausgesucht. Steht euch der Sinn nach einem lustigen Film, der aber auch gruselig ist? Dann ist "Shawn of the Dead" das Richtige für euch. Wollt ihr lieber surrealen Horror, der euch gleichermaßen verwirrt wie verstört? Dann schaut euch mal den "Leuchtturm" an! Von Klassikern, wie "Poltergeist" bis zu eher neueren Veröffentlichungen, wie "Im hohen Gras" – wir haben den richtigen Film für eure nächste Gruselnacht!

2 / 29
Horrorfilm: ES (2017)
Foto: Warner Bros / Everett Collection / Imago

In Derry, einer Stadt im Bundesstaat Maine verschwinden regelmäßig Menschen. Sieben Kinder aus der Stadt erfahren im Laufe eines Sommers von einer Kreatur, die Jagd auf Menschen macht – und sich in deren schlimmsten Albträume verwandeln kann. Meistens tritt das Monster aber in Form des Clowns Pennywise auf. Die Kinder versprechen, das Geschöpf zu vernichten, da es den Bruder von einem der Sieben auf dem Gewissen hat…
Ein Horror-Abenteuer, das auf dem Roman von Stephen King basiert. In der Neuverfilmung von 2017 spielen unter anderem Stars wie Finn Wolfhard ("Stranger Things") und Jackson Robert Scott ("Locke & Key") mit.