"High School Musical": 10 Geheimnisse, die kein Fan kennt

Unglaublich, aber wahr: Im Jahr 2006 startete die Filmreihe "High School Musical" mit Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale & Co. In drei Teilen bezauberten sie Millionen von Zuschauer*innen mit ihren Dance-Moves und ihrem einzigartigen Gesang. Fans wĂŒnschen sich auch nach wie vor, dass der Original-Cast zu seinem vierten Teil (einem Reunion-Teil) zusammenkommt. Ob das noch passieren wird, bleibt bislang ein Geheimnis. Aber das ein oder andere "High School Musical"-Geheimnis können wir dir jetzt sofort verraten! — 

1 / 10
Du liebst die "High School Musical" Filme? Hier erfĂ€hrst du 10 Geheimnisse, die kein Fan kennt! 😜 Foto: Disney
Auf Pinterest merken

"High School Musical": 10 Geheimnisse, die kein Fan kennt

Bei den Dreharbeiten des ersten  "High School Musical" Teils lernten sich Ashley Tisdale und Lucas Grabeel kennen. Die beiden sind fĂŒr ihre Rollen als Sharpay Evans und ihren Bruder Ryan Evans bekannt. Und auch wenn sie vor der Kamera ein Herz und eine Seele waren (mehr oder weniger đŸ€Ș) so sah die Sache hinter der Kamera ganz anders aus. Die beiden Schauspieler konnten sich nĂ€mlich zu Beginn ihrer "High School Musical" Karriere nicht leiden! Ashley Tisdale bestĂ€tigte dies auch in einem Interview : "Lucas und ich haben uns zuerst nicht verstanden, aber als wir uns besser kennenlernten und mehr Zeit miteinander verbrachten, wurden wir schnell zu wahren Freunden."