Heiß & Knusprig: Superleckere Pizzatüten

Superlecker: Pizzatüten-Partysnacks
Diese kleinen Pizzasnacks sind einfach zu machen und einfach nur omnomnom ...

Vergesst die Pizza-Torte! Diese kleinen Pizzatüten sind nicht nur handlichere Snacks, sondern können auch besser dem individuellen Geschmack jedes Mit-Essers angepasst werden. Und sie schmecken mindestens genauso lecker!

 

Zutaten

Alles, was Du für diese genialen Snacks benötigst, ist:

- fertiger Pizzateig aus dem Supermarkt

- Pizzasoße

- eine große Packung geriebener Käse

- sonstiger Belag nach Wahl (z. B. Salami, Paprika, Champignons, Thunfisch)

- ein Waffelhörnchen aus ofenfestem Metall

 

Und so wird's gemacht

1. Rolle den fertigen Pizzateig auf einer mit Mehl bestreuten Fläche aus und bring ihn in die typische runde Form. Mit einem Pizzaschneider oder Messer teilst Du anschließend 4 gleichgroße Stücke ab.

Superlecker: Pizzatüten-Partysnacks

2. Jetzt wird’s etwas knifflig. Zuerst das Waffelhörnchen mit etwas Olivenöl bestreichen, damit der Teig nach dem Backen besser abgeht. Dann wickelst Du ein Teigstück so um das Hörnchen, dass eine Pizzatüte entsteht.

Achtung: Es dürfen keine Löcher oder Risse im Teig sein. Auch die Stelle, an denen die beiden Teigränder zusammengedrückt werden, muss dicht sein, damit nachher nichts von dem Belag und der Soße heraustropft.

Superlecker: Pizzatüten-Partysnacks

3. Der Teig wandert zusammen mit der Waffelform  für 5-6 Minuten bei 230 °C in den Backofen und wird anschließend von der Form gelöst.

Superlecker: Pizzatüten-Partysnacks

4. Jetzt kommt der spaßige Teil: Stopfe Deine Pizzatüte mit allem voll, worauf du Lust hast. Was schmeckt dir besonders gut? Schinken, Ananas, Rucola und Mozzarella vielleicht?

Tipp: Beginne mit einer Schicht Käse, um das Tütenende zu versiegeln und geh ein wenig sparsam mit der Soße um – sonst könnte es ein matschiges Ende nehmen.

Superlecker: Pizzatüten-Partysnacks

5. Nach einer abschließenden Käseschicht on top lässt Du den verlockenden Snack noch einmal für bei selber Temperatur für 4-5 Minuten im Ofen schmoren, bis der Käse schön schmilzt. Stelle die Pizzatüten am besten in ofenfeste Tassen oder in spezielle Halterungen (siehe Bild), um sie vor dem Auslaufen zu schützen.

Superlecker: Pizzatüten-Partysnacks

6. Guten Appetit!

Im Video kannst Du Dir alles noch einmal Schritt für Schritt angucken: