Heidi Klums Papa disst fies gegen Lena Gercke!

Heidi Klums Papa disst fies gegen Lena Gercke
Günther Klum macht seinem ehemaligen Schützling indirekt eine fiese Unterstellung

Man kennt Lena Gercke entweder als die erste „Germany’s Next Topmodel“-Gewinnerin oder als Freundin von Nationalmannschaftsspieler Sami Khedira (27), mit dem sie seit 2011 liiert ist. Irgendwie gemein, denn Lena hat ihr Talent schon oft unter Beweis gestellt. Da hätte sie es doch eigentlich verdient , um ihrer selbst Willen gekannt zu werden. Dass es der hübschen Blondine deshalb gegen den Strich geht, bloß als Spielerfrau abgetan zu werden, ist verständlich. Aber ausgerechnet ihr ehemaliger Mentor Günther Klum (69), in dessen Model-Agentur ONEeins Lena anfangs unter Vertrag stand, hetzt nun mit einem indirekten, aber dennoch fiesen Sami-Seitendiss gegen die 26-Jährige.

Gegenüber Bild.de hat der Vater von Topmodel-Mama Heidi Klum nun nämlich gesagt:Lena ist ein sehr nettes Mädchen. Die Beziehung zu Khedira war natürlich für ihre weitere Karriere äußerst förderlich.

Na, das ist aber nicht die feine Art, Herr Klum! Und vor allem auch nicht wirklich berechtigt. Denn auch ohne Günther hat Lena schon gute Jobs ergattert, flimmert zum Beispiel momentan zum zweiten Mal als „Das Supertalent“-Jurorin über unsere Fernseher. Sogar ein eigenes Fitness-Programm hat sie auf die Beine gestellt und auch das Model-Business läuft nicht schlecht.

Hoffen wir mal, dass sich Lena Gercke diese indirekt-direkte Unterstellung, ihr Erfolg sei nur ihrem berühmten Kicker-Freund zu verdanken, nicht allzu sehr zu Herzen nimmt. Denn wir fanden sie schon vor Sami Khedira toll!