close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

"Harry Potter"-Stars, die gefeuert wurden

Ihren ersten richtigen großen Moment in der Filmreihe hatten die Parvati und Padma Patil in "Harry Potter und der Feuerkelch". Dort begleiten die Zwillinge Harry und Ron zum Weihnachtsball begleiten. Aber das war nicht der erste Moment, in denen wir die beiden Schwestern im "Harry Potter"-Universum sehen. Tatsächlich waren Parvati und Padma auch schon in "Der Gefangene von Askaban" zu sehen. Doch da wurden sie noch von komplett anderen Schauspielerinnen dargestellt: Sharon Sandhu und Sitara Shah. Sharon tauchte in den Credits aber nur als 'Mädchen #2' auf. Sitara konnte man immerhin erspähen, als sie dem Irrwicht in der Verteidigung-gegen-die-dunklen-Künste-Stunde gegenübersteht. Danach wurden sie von Afshan Azad und Shefali Chowdhury ersetzt. Der Grund dafür ist nicht bekannt. Wahrscheinlich hatten die Verantwortlichen aber einfach das Gefühl, die Rollen nochmal neu besetzen zu müssen, als sie noch mehr in den Vordergrund rückten.