GNTM-Ivana Teklic: Sie redet Klartext über Heidi Klum!

Ivana Teklic lästert über Heidi Klum
Ivana ist ein gut gebuchtes Model!

Oh, oh, bei der ehemaligen "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Ivana Teklic - sie wurde 2014 übrigens Dritte - hat Heidi Klum ganz offenbar keinen guten Eindruck hinterlassen.

Heute ist Ivana ein gut gebuchtes Model und läuft sogar auf internationalen Fashion Shows. Das hat sie ihrer Meinung nach aber nicht Model-Mama Heidi zu verdanken. Im Interview mit "Closer" stellte sie jetzt klar: "So richtig etwas beibringen konnte Heidi mir eigentlich nicht. Meiner Meinung nach war sie dafür zu selten am Set."

 

Von Heidi konnte sie nichts lernen

Das sieht nicht nur die 20-Jährige so. Auch in der letzten Staffel war Heidi verdächtig oft gar nicht zu sehen. Thomas Hayo und Wolfgang Joop haben sich dafür umso mehr um die Mädchen gekümmert. "Ich persönlich habe von Wolfgang Joop  und Thomas Hayo gelernt. Die beiden haben mir erklärt, wie ich mich verbessern kann", erklärt sie weiter. 

Anzeige
Kim ist die Siegerin der elften GNTM Staffel! Glückwunsch!!!

Und auch die Sendung bereitete sie nur mäßig auf das wahre Model-Leben vor. Sie störte vor allem, dass es durch die Kameras immer Ärger gab. "Wenn man mal zehn Minuten telefonieren darf, steht gleich ein Kameramann daneben. Zudem haben die Kameramänner versucht, Zoff zu provozieren. Sie haben uns gesagt: 'Deine Kollegin hat dieses oder jenes erzählt!' - was gar nicht stimmte." 

Ivana und Wolfgang Joop
Ivana und Wolfgang Joop

Inzwischen hat Ivana mit dem Kapitel "GNTM" abgeschlossen und wird von Peyman Amin gemanagt, durch den sie gerade so richtig durchstartet. 

Wir haben allerdings schon das Gefühl, dass wir Heidi in diesem Jahr wieder wesentlich öfter sehen werden - wäre schön...!

 

 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!