GNTM 2016: 10 Fakten über die verrückte Kandidatin Fred!

Fred liebt bunte Klamotten.
Fred liebt bunte Klamotten.

Seit gestern suchen Heidi Klum, Michael Michalsky und Thomas Hayo wieder nach „Germany’s next Topmodel 2016“. Heidi hatte dafür vorab 50 Mädchen gecastet, die sich vor der ganzen Jury und einem Publikum präsentieren durften.

Bei dem „Express Yourself“-Laufsteg fiel eine Bewerberin besonders auf: Die 17-Jährige Friederike aus Ratzeburg tanzt buchstäblich aus der Reihe. In einer knallbunten Leggings marschierte „Fred“, wie sich das Nachwuchsmodel selber nennt, über den Catwalk und rief dabei: „Hey Leute, hier bin ich! Habt ihr Spaß? Und ich mach' mein Ding, egal was die anderen sagen! Ob gerade, ob schräg, ich geh' meinen Weg, ist mir egal!"

 

Was denkt die Jury über Fred?

Von dieser verrückten Performance war auch die Jury überrascht. „Was erzählst du die ganze Zeit?", fragte Heidi Klum lachend. „Ich mach‘ mein Ding, egal was die anderen sagen“, erklärte die Schülerin ganz selbstbewusst. „Ich bin ein bisschen besonders“, gestand sie dann.

Mit ihrer bunten Glückshose schaffte es Fred tatsächlich in Team Weiß von Michael Michalsky, der schon jetzt ein riesen Fan von der verrückten 17-Jährigen ist. „Ich liebe Fred, weil Fred wirklich komplett anders ist, als wirklich jedes andere Mädchen.“, erklärte er seine Entscheidung. „Solche Menschen liebe ich.“

 
 

 

 

10 Fakten über GNTM-Kandidatin Fred:

  1. Fred heißt eigentlich Friederike, ist 17 Jahren alt und kommt aus Ratzeburg.
     
  2. Den Spitznamen „Fred“ hat sie in der fünften Klasse bekommen, weil ihre Mitschüler sie damit ärgern wollten. Aber mittlerweile findet sie den Namen richtig cool und besonders.
     
  3. Sie selbst bezeichnet sich als verrückt, forsch, direkt und etwas vorlaut.
     
  4. Ihr Lebensmotto ist nicht nur „Ich bin so wie ich bin und mach mein Ding“, sondern auch „Bunt-Sein“. Für sie ist das Leben farbenfroh und das will sie mit ihrem Klamottenstil auch ausdrücken.
     
  5. Sie hat bisher noch gar keine Modelerfahrungen gesammelt. Weder auf dem Laufsteg, noch bei Fotoshootings. Deshalb muss sie auch noch viel trainieren.
     
  6. Ihre knallbunte Leggins ist ihre Glückshose, die sie immer trägt, wenn sie in Situationen Glück braucht. Allerdings würde sie, um ihre Chancen zu steigern, die Leggins bei Model-Castings natürlich auch mal im Schrank lassen.
     
  7. Um sich zu entspannen und die Nervosität in den Griff zu bekommen, macht Fred am liebsten Atemübungen.
     
  8. In ihrer Freizeit näht sie gerne ihre eigenen Klamotten, malt gerne und telefoniert viel.
     
  9. Ihre allerbeste Freundin heißt „Reni“ ist stolze 61 Jahre alt und jetzt kommt das verrückteste an der ganzen Sache: Die beiden Freundinnen haben sich noch nie (!!!) gesehen. Trotzdem verbindet die Zwei eine tiefe Freundschaft, weshalb sie täglich mehrere Stunden telefonieren.
     
  10. Freds größter Wunsch: Sie möchte unbedingt mal Cindy aus Marzahn treffen.

Die GNTM-Fans sind sich über Fred noch nicht einig. In den Kommentaren auf der GNTM-Facebook-Seite heißt es: „Die sieht komisch aus.“, „Ach, die finde ich irgendwie charmant. Ein kleiner Sonnenschein.“, oder „Ist mir zu abgedreht.“

"Germany's next Topmodel" läuft immer donnerstags auf ProSieben um 20:15 Uhr. Alle weiteren Infos zur Sendung gibt es HIER.

Anzeige
Kim ist die Siegerin der elften GNTM Staffel! Glückwunsch!!!