Eifersucht am "Breaking Dawn"-Set!

 Joe Jonas ist eifersüchtig auf Jackson Rathbone
Joe Jonas ist eifersüchtig auf Jackson Rathbone

Am neuen "Twilight"-Film wird schon fleißig gedreht. Vor der Kamera knistert's jetzt wieder gewaltig zwischen Ashley Greene und Jackson Rathbone! Doch einem passt das ganz und gar nicht. . .

Während die Dreharbeiten zu "Breaking Dawn" schon in vollem Gange sind, ist einer mit der gesamten Situation ziemlich unzufrieden. Joe Jonas (21) kann seine Eifersucht nicht zügeln, wenn es darum geht, dass seine Freundin Ashley Greene (23) im Film ihren Schauspiel-Kollegen Jackson Rathbone (25) küssen soll. Ein Insider berichtet laut "Showbizspy.com", dass sich Joe mit dieser Situation schwer tue. "Joe ist nicht zufrieden damit, dass Jackson Ashley küsst."

Der "Camp Rock"-Star sollte aber doch eigentlich wissen, dass das alles nur Film-Küsse sind?! "Er weiß, dass es nur ein Film ist, aber diese Szenen sind wirklich sehr heiß und heftig. Und Joe ist mehr Sänger als Schauspieler - das ist alles ziemlich neu für ihn!"

Auch hinsichtlich ihrer Beziehung sind die beiden gerade erst am Anfang. "Joe ist sehr besitzergreifend. Er lässt alle wissen, dass Ashley zu ihm gehört, vor allem Jackson Rathbone. Sie sind beide noch in der Phase, in der sie versuchen den anderen zu beeindrucken!"

Ashley, die ihren Job als Alice Cullen schon seit ein paar Jahren macht, kann doch aber mit Sicherheit Arbeit von Privatem trennen! Also sollte es Joe nicht allzu schwer fallen, seine Freundin in dieser Hinsicht einfach ihre Rolle spielen zu lassen! Denn beide sind momentan sehr glücklich miteinander. "Sie mag ihn genauso sehr, wie er sie mag!" Und die paar Küsse mit Jackson Rathbone sind schließlich nur für den Film!