Du wirst bald Deine Emojis personalisieren können!

Bald kannst Du Deine Emojis personalisieren
Super cool! Wir freuen uns schon auf die neue Funktion!

Wie cool ist das denn? Wolltest Du bei WhatsApp auch schon mal einen der Emojis mit Gesicht verschicken, hast es dann aber doch nicht getan, weil Du Dir dachtest, dass das Männchen einfach nicht die richtige Haarfarbe hat? Oder auch das falsche Geschlecht? 

Ja aber damit ist es jetzt zum Glück bald vorbei, denn ein neues, kommendes Update soll es möglich machen, dass Du vor dem Versenden des Emojis genau einstellen kannst, welche Haarfarbe und welches Geschlecht das Emoji haben soll. 

 

Somit können wir die süßen Bildchen also ganz easy personalisieren und individualisieren. Und das ist noch nicht alles: Denn offenbar soll es in Zukunft auch möglich sein, das Emoji mit der Landesflagge in jede beliebige zu verwandeln. Egal, wo Du Dich gerade befindest, Du kannst es dann ganz easy zeigen.

Wann genau es so weit sein wird, ist noch nicht klar. Nach dieser Ankündigung von Mark Davis (dem Mitgründer von Unicode Consortium), kann es jetzt aber nicht mehr lange dauern. 

 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!