Drake verliert wegen Corona Erkrankung seine Haare

Nach seiner Corona Erkrankung leidet Drake unter einem weniger bekannten Symptom der Virus Erkrankung: Haarausfall!

Drake Corona Erkrankung
Nach seiner Corona Erkrankung leidet Drake unter einem eigenartigen Symptom
 

Drake: An Corona erkrankt

Schon einige Stars und Talente sind in den letzten 1,5 Jahren am Corona Virus erkrankt – nun gesteht auch der supererfolgreiche Rapper Drake, dass er an einer Infektion mit SARS-CoV 2 litt – mit einem bisher nicht so bekannten Symptom, das seinen guten Look beeinträchtigt.

Klick Tipp: Diese Stars warren schon an Corona erkrankt

 

Haarausfall nach Corona Erkrankung

In einem Instagram Post bzw. Kommentar gesteht der Rapper jetzt – der aktuell ein in die Haare rasiertes Herz an der Stirn trägt – dass er unter Haarausfall im Rahmen seiner Infektion mit dem Corona Virus leidet. „Es wächst langsam nach“, schreibt der 34-Jährige auf Insta.

Drake Corona Haarausfall
Fans ist das veränderte Aussehen des Superstars bereits aufgefallen – und prompt gesteht Drake seine Corona Erkrankung
 

Ist Haarausfall ein typisches Symtom von Corona?

Tatsächlich sind die Symptome die mit einer Corona Erkrankung einhergehen können, mannigfaltig. Fast täglich gibt es Erkenntnisse über neue Symptome der Virus Infektion. Haarausfall gehört tatsächlich auch dazu. Das liegt Experten zu Folge an hohem Fieber und dem Stress, den Patienten wie Drake während der Corona Erkrankung ertragen müssen. Der Haarausfall kommt – wie der „One Dance“-Sänger bestätigt, dabei meist nach der eigentlichen Erkrankung.

Der medizinische Begriff hierfür ist telogene Effluvium und beschreibt den Vorgang des gesteigerten Haarverlustes bzw. die Ausdünnung des Haarwuchses. Nach einer schweren Erkrankung, die eine Infektion mit Covid 19 mit sich bringen kann, erleiden einige Menschen diese Phase – und verlieren mehr Haare als sonst.
Bei einem Superstar wie Drake fällt Fans natürlich jede Veränderung sofort auf – und ein Fan bemerkte den komischen Look von Drakes Frisur.

 

Drake: keine Sorge ums Aussehen

Der 34-Jährige muss sich aber keine Sorgen um seinen guten Look machen – denn nach einigen Wochen ist die Phase des Haarausfalls überstanden und die alte Pracht wird zurück kehren. Wie Drake selbst sagt „Kein Stress!“