Wann ist man zusammen?

Wann ist man zusammen?

Euer Beziehungsstatus ist noch unklar? Hier erfährst Du, welche Anzeichen dafür sprechen, dass Ihr zusammen seid!

Früher war alles ganz einfach. Meist bekam man in der Schule ein Zettelchen zugesteckt, auf dem Stand: "Willst Du mit mir gehen?". Kreuzte man "Ja" an, und gab den Zettel zurück, hatte man eine Beziehung. Heute gestaltet sich das manchmal noch genauso, doch generell ist es ein bisschen schwieriger geworden festzustellen, ab wann man zusammen ist. Ist ab dem ersten Händchenhalten oder nach dem ersten Kuss? Oder vielleicht zu einem ganz anderen Zeitpunkt? Wir verraten es Dir!

Wenn er/ sie lieber Zeit mit Dir verbringt, als mit seinen/ ihren Freunden unterwegs zu sein, und sich sein Leben an Deinem (und umgekehrt) orientiert, dann ist das ein gutes Zeichen: Du bist ihm/ ihr wichtig. Und zwar so wichtig, dass er/ sie sogar seine Freunde/ ihre Freundinnen vernachlässigt. Das spricht eindeutig für ein "mehr", als nur Freundschaft zwischen Euch!

Was eine Beziehung von einer Freundschaft unterscheidet, ist alles was mit Zärtlichkeiten und Sex zu tun hat. Trotzdem ist es nicht ganz einfach daran festzumachen, ob man zusammen ist oder nicht. Denn immerhin ist es heute viel einfacher, mit jemandem ganz "unverbindlich" zu küssen, zu fummeln oder gar Sex zu haben. Deshalb sind die kleinen Zeichen in dieser Hinsicht wichtig, die sich NICHT hinter verschlossenen Türen ereignen: Nimmt er/ sie Deine Hand, wenn Ihr unterwegs seid? Lässt er/ sie auch nicht los, wenn Ihr Deine oder seine bekannte trefft? Küsst Ihr Euch vor Leuten, die Ihr kennt? Wenn Du all diese Fragen mit "JA" beantwortet hast, ist dass ein gutes Anzeichen dafür, dass Ihr zusammen seid, obwohl Ihr noch nicht über Euren "Beziehungsstatus" gesprochen habt...

Es klingt vielleicht albern, aber achte mal auf seine/ ihre Worte! Wenn Du merkst, dass er/ sie immer wieder "wir" sagt, wenn von Euch beiden geredet wird, dann denkt Dein Schatz jetzt im "Paarmodus". Es geht nicht mehr nur im jeden von Euch alleine, Ihr zwei werdet zu einem Team, einer Einheit, einem Paar. Das ist ein sehr deutliches Anzeichen, dass man zusammen ist!

Generell gilt: Die Festlegung des Beginns der Beziehung ist eine individuelle Angelegenheit. Es gibt keine richtigen "Regeln", die sich abarbeiten lassen. Der Anfang Eurer Liebe ist immer eine persönliche Auslegungssache. Zwei Menschen können sich, rein gefühlstechnisch, zu unterschiedlichen Zeitpunkten als Paar verstehen. Deshalb ist es wichtig, miteinander zu reden und im Zweifel mal nachzufragen: "Sind wir jetzt zusammen?"

Immer noch unsicher? Dann mach den Test:

»Test: Freundschaft oder Liebe? Was ist es bei Euch?