Tut ein großer Penis weh beim Sex?

Tut ein großer Penis weh beim Sex?
Tut ein großer Penis weh beim Sex?

Tamara, 15: Meine Freundin und ich machen uns oft Gedanken, ob ich bei meinem ersten Mal wohl starke Schmerzen haben werde. Tut ein großer Penis mehr weh, als wenn mein Freund einen kleinen Penis hätte?

Dr.-Sommer-Team: Keine Sorge! Die Scheide ist sehr dehnbar!

Liebe Tamara,

Du hast Recht: Es ist einfach schwer, sich vorzustellen, dass in die kleine Öffnung der Scheide ein Penis hineinpassen soll. Aber es ist möglich. Und in den allermeisten Fällen tut es auch beim ersten Mal nicht weh. Egal, wie groß der Penis ist. Die Scheide ist nämlich dehnbar und kann sich der Penisform anpassen. Wichtig ist: Geht langsam vor. Lasst Euch Zeit, wenn Ihr Euch näher kommt. Der Penis kann nur dann gut in die Scheide gleiten, wenn sie feucht ist. Feucht wird sie durch Erregung. Und damit ein Mädchen erregt wird, braucht es Zärtlichkeit, Lust und Zeit. Von jetzt auf gleich wird das nichts. Und Du kannst darauf achten, dass Du entspannt bleibst. Denn wenn Du Dich verkrampfst, zieht sich nämlich sonst die Scheidenmuskulatur zusammen. Wenn Dein Freund dann versucht, seinen Penis einzuführen, wird es nicht funktionieren - und weh tun! Und das muss wirklich nicht sein, wenn Ihr langsam vorgeht. Dazu gehört auch, dass der Penis nicht mit Schwung und gleich ganz eingeführt wird. Sondern Zentimeter für Zentimeter, nach und nach, vor und zurück. So könnt Ihr Euch gemeinsam an das neue und ungewohnte Gefühl gewöhnen - und es genießen. Also keine Sorge! Du weißt ja jetzt, worauf Ihr achten könnt.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» So wird der Penis in die Scheide eingeführt!

» Du hast eine Frage an uns? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!