Tierisch lustvoll: Die Hündchenstellung!

no_img

In dieser Sexstellung kniet oder steht das Mädchen mit dem Rücken zum Jungen und stützt sich vorn mit den Händen ab. Wir zeigen dir, wie's geht und welche Variationen es sonst noch gibt!

7b968cae53458901ac2e7fbb1bb68b57

Die Hündchenstellung hat verschiedene Namen. Man nennt sie auch "Sex von hinten", "A-tergo" (lateinisch = vom Rücken) oder "Sex im Knien". Die Hündchenstellung sollte nie als Aufforderung zum Analverkehr missverstanden werden! Beim Analverkehr ist die Position der Partner zwar sehr ähnlich. Aber dabei wird der Penis nicht in die Scheide, sondern in den After eingeführt.

>>Alle Infos zu Sexpositionen findest Du hier!

Wichtig: Vergesst nicht, sicher zu verhüten und euch - falls nötig - mit Kondomen vor einer Ansteckung mit sexuell übertragbaren Krankheiten zu schützen - egal, in welcher Stellung ihr euch liebt!

Hier erklären wir dir ein paar Besonder- heiten der Hündchenstellung und zeigen dir verschiedene Variationen.

Galerie starten