Bild 16 / 22

Streicheln und zärtlich sein: Das mögen Mädchen!

Der Bauch ist ein sehr heißes Areal, vor allem in der Mitte: Um seinen Nabel vereinen sich zahlreiche Nervenenden! Die Stimmulation mit Zunge oder Fingerspitzen im unmittelbaren Bereich des Bauchnabels, kann sogar orgasmusähnliche Zuckungen der Beckenboden-Muskulatur auslösen – aber Achtung: nicht jedem Mädchen gefällt das! Manche finden es schöner, wenn sie entlang der Bauchdecke mit sanften, kreisenden Bewegungen massiert werden. Ein weiterer möglicher Hotspot bei ihr: Die Rippenbögen! Die dünne Haut unter den Rippenbögen ist äußerst berührungsempfindlich und somit perfekt für zärtliche Küsse oder Fingerspiele geeignet.