Streicheln und zärtlich sein: Das mögen Mädchen!

Streicheln und zärtlich sein: Das mögen Mädchen!

Bild 15 / 22

Po und unterer Rücken Manchen verhilft allein das Streicheln des Rückens schon zu erotischen Höhenflügen. Kein Wunder: Denn auf der Linie vom Hals über die Wirbelsäule bis zu den Pobacken verlaufen wichtige Nervenstränge, die den gesamten Rücken zu einer sehr empfindsamen erogenen Zone machen. Aufregend können hier alle Berührungen sein: Sanftes Drücken, streichende Bewegungen mit der flachen Hand oder den Fingerkuppen und Küsse oder leichtes Kratzen mit den Fingernägeln - natürlich nur ganz zärtlich!