Petting! 10 Tipps für Jungen und Mädchen!

Bild 6 / 11
Petting

Was Jungen mögen: Du kannst den Penis und den Hoden des Jungen streicheln. Beides wird normalerweise als angenehm empfunden. Der Penis kann etwas festen Druck ab, der Hoden eher nicht. Den Penis kann man mit der Hand umfassen und sie dann zunächst langsam rauf und runter bewegen. Wenn es gut ankommt, können Druck oder Tempo der Bewegungen erhöht werden. Wer mag, kann es sich von dem Jungen zeigen lassen, wie er es sich macht oder was er mag. Mit diesem "rauf und runter" kann der Junge zum Orgasmus kommen. Wie lange das dauert, ist von Junge zu Junge recht unterschiedlich.