Meine Brüste sind unterschiedlich groß!

Meine Brüste sind unterschiedlich groß
Die Brüste sind nie völlig identisch!
 

Unterschiedlich große Brüste: Ist das normal?

Deine Brüste sind unterschiedlich groß? Keine Panik! Denn das ist während der Pubertät oft so. Schließlich wächst nicht immer alles gleichzeitig. In ein paar Jahren wird kaum noch ein Unterschied zu sehen sein. Völlig identisch sind Brüste aber nie! Wenn es dich massiv stört, kannst du einen BH kaufen, bei dem du die Polster rausnehmen kannst. Dann lässt du auf der kleineren Seite einfach das Pad drin. Der Größenunterschied wird dann nicht mehr zu erkennen sein.

 

Wieso tun meine Brüste weh?

Im Wachstum oder auch vor der Periode kann es sein, dass deine Brüste ziehen, spannen oder sogar richtig wehtun. Grund dafür sind die Hormone. Sprich ruhig mal mit deinem Hausarzt oder deiner Frauenärztin, falls deine Beschwerden regelmäßig auftreten sollten.

 

Wieso jucken meine Brüste so?

In der Wachstumsphase kann es vorübergehend passieren, dass die Brüste stark jucken. Denn je nachdem, in welchem Tempo deine Brüste größer werden, kommt die Haut manchmal nicht so schnell mit und spannt oder juckt dann. Am besten cremst du sie dann immer gut ein und trägst BHs ohne Bügel oder Nähte.

 

Wie pflege ich meine Brüste am besten?

Die Haut an den Brüsten ist sehr empfindlich und dünn! Deshalb ist es super, wenn du sie täglich eincremst. Einmal pro Woche kannst du zusätzlich ein sanftes Peeling machen. So bleibt die Haut schön zart. Auch Wechselduschen tun der Haut gut! Denn sie fördern die Durchblutung und sorgen so für pralle und rosige Haut – das hilft auch gegen Dehnungstreifen. Willst du beim Ausgehen dein Dekolleté betonen, kannst du Cremes oder Puder mit Schimmer-Effekt auftragen.

 
 

Weitere Infos zu dem Thema:

>> Wie wachsen meine Brüste schneller?

>> Macht die Pille einen größeren Busen?

>> Brüste: Was viele Mädchen fragen!

>> Brust-Galerie: Schau, welche Unterschiede es gibt!