Kondom geht nicht über die Eichel!

Kondom geht nicht über die Eichel!

Florian, 17: Ich hab mir vor einer Woche ein Kondom gekauft, um mal auszuprobieren, wie das funktioniert und wie es sich anfühlt. Als ich es auf die Eichel gesetzt habe, hab ich es aber gar nicht drüber bekommen. Ich glaube nicht, dass ich etwas falsch mache. Könnt Ihr mir sagen, woran es lag und was ich anders machen kann. Ich will nämlich bald mit meiner Freundin schlafen.

Dr.-Sommer-Team: Es war zu schmal. Probiere die passende Größe!

Lieber Florian,

wie gut, dass Du vorher das Überziehen testen willst. Das gibt vielen Jungen im entscheidenden Moment mit ihrer Freundin Sicherheit. Oder, man merkt eben, dass man noch nicht das richtige Produkt gefunden hat. So wie Du. Denn es lag nicht an Deiner Technik, dass es nicht geklappt hat mit dem Drüberziehen.

Der Grund für Dein Problem ist zum Glück ganz schnell erklärt: Du hast ein Kondom gekauft, dass für Deinen Penis zu klein ist. Genau genommen ist es zu schmal. Da es mittlerweile schon Kondome in vielen verschiedenen Größen gibt, wirst Du aber schnell auch ein Passendes für Dich finden.

Die Kondomgröße, die für Dich auf der Packung stehen muss, errechnest Du ganz einfach: Miss Deinen Penisumfang in Millimeter und teile die Zahl durch zwei. Diese Größenangabe steht dann neben der Bezeichnung "nominale Breite" auf der Kondompackung.

Falls Du im Standard-Sortiment von Drogerien oder Supermärkten nicht fündig wirst, frag in der Apotheke oder schau im Internet. Dort ist die Auswahl sehr groß und für fast jede Breite und Länge etwas zu finden.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alles zum Thema "Kondome" findest Du hier.

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.