Keine Regel! Bin ich schwanger?

Keine Regel! Bin ich schwanger?

Tamara, 17: Meine Freund und ich sind seit zwei Monaten zusammen. Bis jetzt hatten wir nur Petting und waren auch immer sehr vorsichtig. Aber jetzt bleiben meine Tage schon seit einer Woche aus. Ich mach mit total Sorgen und habe Angst, einen Schwangerschaftstest zu machen. Muss denn das Ausbleiben der Menstruation gleich bedeuten, dass ich schwanger bin?

Dr.-Sommer-Team: Das wird vermutlich andere Gründe haben!

Liebe Tamara,

Es stimmt zwar, dass das Ausbleiben der Regel ein ziemlich sicheres Zeichen für eine Schwangerschaft ist. In Deinem Fall ist das jedoch eher unwahrscheinlich. Ein Mädchen kann nur dann schwanger werden, wenn Sperma an oder in die Scheide gelangt und das Mädchen nicht hormonell verhütet.

Da Ihr vorsichtig wart, wird das hoffentlich nicht der Fall gewesen sein. Doch ausgerechnet die Angst vor einer Schwangerschaft führt leider oft dazu, dass sich die Regel nach hinten verschiebt, obwohl das Mädchen gar nicht schwanger ist. So könnte es auch bei Dir sein. Es gibt aber noch viele andere Gründe, warum Deine Regel auf sich warten lässt. Dazu gehören: extreme Glücksgefühle wie Verliebtsein, Stress, Krankheiten, hormonelle Schwankungen, Veränderungen durch Reisen, Trauer, Angst und vieles mehr.

Wie es der Seele geht, bleibt nämlich dem Körper nicht verborgen und wirkt sich manchmal direkt auf ihn aus. Wenn Dich das noch nicht beruhigt, mach einen Schwangerschaftstest. Er schafft zusätzlich Tatsachen und Du musst nicht länger bangen.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» So geht ein Schwangerschaftstest!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.