Jungfernhäutchen gerissen? Wie kann ich es erkennen?

Frage des Tages 28.04.15: Jungfernhäutchen gerissen?
Frage des Tages 28.04.15: Jungfernhäutchen gerissen?

Gina, 15: Mein Freund meinte, mein Jungfernhäutchen wäre schon gerissen gewesen, als er mich gefingert hat. Ich hatte aber noch keinen Sex und gefingert wurde ich vorher auch noch nie. Kann es sein, dass es durch einen Tampon gerissen ist oder beim Sport?

 

Dr.-Sommer-Team: Das kannst Du nicht wirklich erkennen!

Liebe Gina,

mit dem Jungfernhäutchen ist das so: Das Jungfernhäutchen kannst Du Dir vorstellen wie einen weichen und gut dehnbaren Saum rund um den Scheideneingang, Es hat eine deutliche natürliche Öffnung, deshalb kann ein Tampon dort hindurch in die Scheide eingeführt werden, ohne dass es beschädigt wird. Dasselbe gilt natürlich auch für einen Finger.

Vielleicht hat Dein Freund einen "hautartigen" Widerstand in der Scheide erwartet. Aber das Jungfernhäutchen ist beim vorsichtigen Einführen eines Fingers nicht zu spüren, auch wenn das Mädchen noch keinen Sex hatte. Auch beim Sport kann nichts passieren, weil das Häutchen dehnbar ist und sich im Körper allen Bewegungen anpasst.

Es ist übrigens so, dass selbst beim Geschlechtsverkehr das Jungfernhäutchen bei den meisten Mädchen nicht reißt. Und wenn es doch an die Grenze der Dehnbarkeit kommen sollte und etwas einreißt, dann heilt das sehr  schnell wieder. Deshalb kann auch ein Frauenarzt normalerweise nicht mit Sicherheit sagen, ob ein Mädchen noch Jungfrau ist oder nicht. Ausnahmen gibt es natürlich, wenn Gewalt im Spiel war. Aber darum geht es hier ja zum Glück nicht.

Wichtig ist, dass Du weißt, dass bei Dir alles okay ist. Und da Du ja keine Probleme hast, kannst Du in dieser Hinsicht ganz entspannt sein.

Dein Dr.-Sommer-Team

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.