Fast kein Busen! Bin ich krank?

Fast kein Busen! Bin ich krank?
Fast kein Busen! Bin ich krank?

Manja, 12: Ich bin nun schon fast 13 Jahre alt und habe noch immer keinen richtigen Busen. Ein Ansatz ist zwar vorhanden, aber sonst nichts. Alle aus meiner Klasse haben schon viel Busen, außer mir. Ist das vielleicht eine Krankheit?

Dr.-Sommer-Team: Mit 12 ist das normal!

Liebe Manja,

jetzt mach Dir nicht so große Sorgen, dass Du krank sein könntest. Denn es ist so: Bei jedem Mädchen setzt die Pubertät zu einem anderen Zeitpunkt ein. Und es ist dazu noch sehr unterschiedlich, wann welcher Teil der körperlichen Entwicklung beginnt. Einige Mädchen bekommen schon mit zehn Jahren größere Brüste und ihre Regel. Andere bekommen beides erst mit 15 Jahren. Du bist jetzt am Anfang der Pubertät. Dass erkennst Du unter anderem an dem ersten Brustwachstum, das Du ja schon bei Dir beobachtest. Wie groß Deine Brüste überhaupt einmal werden, ist vor allem eine Frage der Vererbung. Oft ist es so, dass ein Mädchen einen ähnlichen Körperbau wie seine Mutter oder die Oma mütterlicherseits bekommen. Das muss aber nicht so sein. Sei geduldig und warte ab. Wenn Du etwa 18 Jahre alt bist, ist der meiste Teil der sichtbaren körperlichen Veränderungen abgeschlossen. Du hast also noch viele Jahre vor Dir, in denen noch einiges passieren kann. Wenn Du trotzdem verunsichert bist, kannst Du beim nächsten Termin beim Kinder- und Jugendarzt oder Frauenarzt Deine Sorge ansprechen. Das muss Dir nicht peinlich sein. Es ist eine ganz normale Frage, die viele junge Frauen haben.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Was bei Mädchen in der Pubertät passiert!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.