X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Erstes Mal: Blutet es immer?

Erstes Mal: Blutet es immer?
Erstes Mal: Blutet es immer?

Man hört viel darüber: über den Blutfleck auf dem Laken nach dem ersten Mal. Aber blutet es wirklich immer?

Nein! Denn viele Mädchen haben gar kein Jungfernhäutchen mehr - auch wenn sie noch nicht mit einem Jungen geschlafen haben. Der Grund: Das Häutchen ist schon gerissen. Zum Beispiel beim Sport, bei der Selbstbefriedigung oder durch die Benutzung von Tampons.

Außerdem: Nicht jedes Mädchen hat von Geburt an ein Jungfernhäutchen oder es ist von Anfang an so geformt, dass es beim Sex gar nicht reißen muss.

Wenn es beim Ersten Mal blutet, ist das auch völlig normal. Dabei zerreißen nur ein paar Blutgefäße, die das Jungfernhäutchen durchziehen. Aus der kleinen Wunde, die schnell wieder abheilt, treten dann höchstens ein paar Tropfen Blut aus. Also kein Grund, sich Sorgen zu machen.

Weiter zu: Noch nicht bereit fürs erste Mal? So sagst du "Nein!"