Erster Sex: Welche Tests sollen wir vorher machen?

Sexuell übertragbare Krankheiten: Wer One-Night-Stands ohne Kondom hatte, kann sich angesteckt haben!
Sexuell übertragbare Krankheiten: Wer One-Night-Stands ohne Kondom hatte, kann sich angesteckt haben!

Angsthaseundnu: Ich bin 17 und mit meinem neuen Freund seit 3 Monaten zusammen. Bisher hatten wir nur Sex mit Kondom. Im Moment überlegen wir, auf das Gummi zu verzichten. Ich weiß, dass mein Freund vor mir viele Sexpartnerinnen hatte. Deshalb möchte ich, dass wir uns vorher Tests unterziehen. Mit Sicherheit werden wir den HIV-, Syphilis- und Hepatitis-Test machen. Welche sind sonst noch zu empfehlen und welche sind reine Geldverschwendung?

Dr.-Sommer-Team: Gut, dass ihr das Risiko, euch beim Sex mit einer sexuell übertragbaren Krankheit anzustecken, ernst nehmt und erstmal abklären lassen wollt, ob ihr auch wirklich gesund seid.

Zwar sind die meisten sexuell übertragbaren Krankheiten heute gut behandelbar und heilbar. Das gilt aber nicht für Aids. Die Immunschwächekrankheit endet immer noch tödlich.

Außerdem: Andere Krankheiten, wie zum Beispiel Syphilis und Hepatitis C können - wenn sie nicht behandelt werden - langfristig zu körperlichen Schädigungen führen, die nicht mehr rückgängig zu machen sind.

Hier sagen wir dir, welche Vorsorgemaßnahmen wirklich Sinn machen:

» Wann sind Tests sinnvoll?

» Das könnt ihr tun!

Mehr Dr.-Sommer-Infos zum Thema:

» Achtung: Sexuell übertragbare Krankheiten!

» 6 Gründe sich immer vor Aids zu schützen!