Bild 4 / 7

Erster schwuler Sex: Welche Analsex-Position ist meine?

Erster schwuler Sex: Welche Analsex-Position ist meine?

Wenn du Lust auf Analsex hast, kommst du nicht lange um die Frage herum: Welche Analsex-Position ist die richtige für mich? Bist du also lieber oben oder unten, hinten oder vorn? Und damit ist die Frage der „richtigen“ Analsex-Position noch nicht einmal final geklärt! Denn als nächstes fragst du dich vielleicht, ob du derjenige sein möchtest, der seinen Penis einführen will, oder ab du lieber derjenige sein möchtest, der den Penis des anderen in sich spüren möchte. Du merkst: Die Frage nach der „richtigen“ Analsex-Position ist manchmal gar nicht so einfach zu beantworten. Am besten ist es in so einem Fall, wenn Ihr einfach beide Möglichkeiten spielerisch ausprobiert und so herausfindet, was euch beiden gefällt. Ihr könnt euch auch vor, während und nach dem Sex liebevoll und offen darüber unterhalten. Klar braucht das viel Mut, doch euer Mut wird bestimmt mit tollen neuen Erfahrungen belohnt werden! Denn am Ende könnt ihr nur zusammen dafür sorgen, dass eure sexuellen Begegnungen etwas ganz Tolles werden – und das werden sie, keine Sorge. Wenn ihr nur richtig und offen miteinander kommuniziert, werdet ihr schnell feststellen, dass das Ergebnis die Mühe eines vielleicht manchmal unangenehmen Gesprächs wert war.