Bild 1 / 9

Erster lesbischer Sex: Acht Tipps!

Lesbischer Sex muss sich einiges gefallen lassen: Ihm wird nachgesagt, er sei kein richtiger Sex (wer hat das nochmal zu bestimmen?) und viele (eher männliche) Menschen denken sich beim Thema lesbischer Sex nur: geil. 🙄 Dabei ist Sex unter Mädchen genauso Sex, wie jeder andere auch und Männer haben bei diesem Thema nun wirklich nichts verloren! Lesbischer Sex kann sehr aufregend sein, gerade, wenn es das erste Mal ist. Wie bei anderen Sex geht es darum, die Partnerin (und sich selbst) zu erregen und zu befriedigen – ob das nun mit einem vaginalen Orgasmus endet oder nicht, ist dabei gar nicht mal so wichtig, wie manche vielleicht denken. Bei lesbischem Sex, wie auch bei jeder anderen Sexart, geht es um Zuneigung, um Vertrauen und um das Loslassen und auf sich Einlassen. 💖 Wir haben acht Tipps für dich gesammelt, damit der Sex mit deiner Partnerin etwas ganz Besonderes wird!

Lesbischer Sex: Auch lesbischer Sex ist richtiger Sex!

Sex ist Sex! "Lesbischer Sex ist kein richtiger Sex!" Hast Du auch schon so einen Satz gehört? Manche Menschen sind der Meinung, dass "lesbischer" Sex kein richtiger Sex ist, weil dabei nicht ein Penis in eine Vagina eingeführt wird. Doch das stimmt nicht. Wenn zwei Mädchen miteinander intim sind, sich gegenseitig Lust bereiten und sexuell aktiv miteinander sind, dann haben sie auch miteinander Sex.