Er will Sex mit mir und meiner BFF!

Er will Sex mit mir und meiner BF!
Er will Sex mit mir und meiner BF!

Stell Dir vor Du bist ein Mädchen und hörst Deinen Freund plötzlich sagen: „Ich würde es ja gern auch mal mit dir und deiner besten Freundin ZUSAMMEN machen!“

Die meisten Mädels sind erst mal geschockt, wenn ihr Freund sie auf einen Dreier mit ihrer besten Freundin anspricht. Denn das ist echt nichts für jeden. Und für manch ein Mädchen fühlt sich so eine Idee schon wie fremdgehen an.

Andere sind vielleicht neugierig auf Sex mit dem Freund und der BFF. Denn beide sind die Menschen, die einem besonders nah stehen. Also wie reagieren? Und wie entscheiden? Hier findest Du Tipps!

 

Du bist geschockt! Was jetzt?

Mach Dir klar, dass jeder Mensch sexuelle Fantasien hat. Und ein Dreier kann eine sehr erotische Vorstellung sein. Bei vielen bleibt es eine prickelnde Fantasie. Andere haben den Mut, im wahren Leben die Umsetzung zu probieren. Und wenn es für ihn vertraute Personen sein sollen, damit es nicht ohne Gefühle abläuft, warum dann nicht die eigene Freundin und ihre BFF!?

Das heißt aber nicht, dass Du es machen musst, nur weil er fragt. Denn es ist erst mal nur ein Wunsch und Du bist keine Fee, die alle Wünsche erfüllen muss. Doch bevor Du Deinem Schatz den Kopf abreißt, denke daran, dass er Dir einen intimen Wunsch anvertraut hat, was ihn vielleicht auch Überwindung gekostet hat. Möchtest Du auch in Zukunft von seinen sexuellen Wünschen erfahren, raste also nicht gleich aus. Sonst behält er sie in Zukunft vermutlich für sich.

Du kannst ihm aber unverblümt klar machen, dass es Dich nur exklusiv gibt und Du keinerlei Interesse daran hast, jemand weiteres in Dein Bett einzuladen. Wenn er Dich mit seiner Frage verletzt hat, sag ihm das. Nur so kann er lernen, dass Sex für Dich mehr ist als ein Abenteuer.  

 

Du bist irritiert aber nicht abgeneigt?

Du hättest es Dich vielleicht nicht getraut zu fragen, findest die Idee aber auch aufregend? Dann denk die Sache zu Ende und sprich mit Deinem Freund darüber. Besprecht, wie Ihr es Euch vorstellt, was Ihr wollt und was auf keinen Fall. Wenn Ihr Euch einig seid, müsst Ihr "nur noch" Deine Freundin "einladen". Dann wird es spannend, wie sie reagiert. Es könnte erfolgreich laufen. Vielleicht zeigt sie Euch auch einen Vogel. Beides ist möglich.

Sagt sie zu, besprecht auch mit ihr alles, worauf es jedem einzelnen ankommt. Und wenn es so sein soll, kann es losgehen.

 

Du willst es und Deine BFF auch?

Macht Euch klar, dass es immer brisant ist, eine/n Dritte/n ins Bett zu holen. Denn in dem Moment wird die Aufmerksamkeit geteilt, Körpersäfte vermischen sich unter drei Menschen und Deine BFF erlebt Euch beim Sex beziehungsweise Ihr erlebt sie. Das verändert eine Freundschaft immer. Es muss nicht schlecht sein, aber es ist speziell. Denkt in jedem Fall an Verhütung. Bei einem Dreier sind Kondome Pflicht und das Minimum an Verhütung!

 

Wie wird es danach sein?

 

dreier geheimnis

Vielleicht war es einmalig, vielleicht nicht! Das entscheidet Ihr immer jeder für sich. Je nach Verschwiegenheit Eurer Dreierkombi macht es Sinn, sich zu einigen, ob Ihr das Ganze vielleicht besser für Euch behaltet. Denn mit so einer pikanten Geschichte kann nicht jeder gut umgehen. Um Tratsch vorzubeugen, macht es besser zu Eurem kleinen, süßen Geheimnis. Und zwar über Eure Freundschaft hinaus!

Denn zu viele Menschen finden einen Dreier pervers. Das ist er zwar nicht. Aber Du kannst vermeiden, dass andere Dir einen Stempel aufdrücken, den Du nicht haben willst, wenn Du Stillschweigen darüber vereinbarst.