Er will Sex in der Dusche!

istock_000049208698_medium

Sex in der Dusche kann eine richtig heiße Sache sein, wenn beide so geil aufeinander sind, dass sie auf gewissen Komfort gut verzichten können! Denn kuschelig ist unter der Dusche höchstens die Temperatur.

 

Was an gemeinsamem Duschen toll ist!

Trotzdem kann es toll sein, sich zusammen auszuziehen, erwartungsfroh in die Dusche zu steigen, das warme Wasser zwischen den Körpern herunter gleiten zu spüren, sich gegenseitig einzuseifen und die Kopfhaut zu massieren…. Allein bis hierhin ist das Erlebnis schon wunderbar.

Manche Paare wechseln nach der Dusche ins Bett, um dort mit einem frischen Gefühl zum Sex über zu gehen. Andere legen gleich in der Dusche los.

Sie kann auch auf ihm sitzen...
Sie kann auch auf ihm sitzen...
 

Stellungen für Sex in der Dusche!

Die nackte, feuchte Nähe törnt natürlich total an. Und wer Sex im Stehen mag, kann theoretisch gleich loslegen. Das geht gut von hinten oder wenn er steht und sie die Beine um seine Hüfte schlingt. Letzteres ist auf Dauer anstrengend. Selbst wenn das Mädchen leicht ist. Es kann stattdessen für Sex im Sitzen ein Hocker in die Dusche gestellt werden, der für mehr Entspannung in den Beinen sorgt. Doch Vorsicht: der Hocker muss dafür geeignet sein.

 

Verhütung!

Na klar muss auch in der Dusche verhütet werden. Und das Kondom muss gut passen, damit es nicht abrutscht. Aber das gilt für Sex an jedem Ort. Vorsicht ist beim Petting in der Dusche angesagt. Denn es ist sehr verlockend, der Scheide ohne Kondom zu nah zu kommen, wenn sein nasser und erregter Penis zwischen ihren Beinen entlang gleitet. Daher rechtzeitig das Gummi drüberziehen.

 

Was spricht gegen Sex in der Dusche?

Rational betrachtet könnte man viele Einwände gegen so ein Vorhaben vorbringen: Es besteht Ausrutschgefahr. Einer friert oft, weil er zu wenig Wasser abbekommt. Die Stellungen sind auf Dauer nicht bequem. Mädchen bekommen beim Sex im Stehen schwieriger einen Orgasmus, weil sie sich nicht gut entspannen können im Unterkörper und so weiter. Heiß kann es trotzdem sein. Als Vorspiel auf jeden Fall!

Wer aber einfach etwas Abwechslung haben möchte oder seinen Schatz an sexuellen Erfahrungen erweitern will, kann beim Sex in der Dusche viel erleben.
Also: Wenn das Bad gut geheizt ist und die Badezimmertür abschließbar ist, kann Sex in der Dusche sehr lustvoll sein. Noch ein bisschen dezente Kerzenbeleuchtung statt der Badezimmerlampe und es wird sogar romantisch. Wer das aber nicht will, kann einfach sagen: "Ich mag es an anderen Orten mit Dir. Dusche finde ich nicht so prickelnd…" Da ist jeder Mensch anders.