Er greift mir in die Hose. . .!

Er greift mir in die Hose. . .!

Jana, 14: Ich bin jetzt schon seit zwei Monaten mit meinem Freund zusammen. Jedes Mal, wenn wir uns küssen, greift er mir in die Hose. Wenn ich dann in seine Hose greifen will, lässt er mich nicht. Er erzählt mir dann eine Ausrede, warum das jetzt nicht geht. Was ist sein Problem?

Dr.-Sommer-Team: Redet über Euer gegenseitiges Vertrauen!

Liebe Jana,

Dein Freund scheint sehr daran interessiert zu sein, Deinen Körper weiter zu erforschen. Dagegen spricht erst mal nichts, wenn für Dich seine intimen Berührungen okay sind. Es ist allerdings verständlich, dass Du Dir in dieser Sache mehr Gleichberechtigung wünschst. Um das zu erreichen, solltest Du ihn nicht länger mit seinen Ausreden durchlassen. Druck aufzubauen bringt allerdings auch nichts. Deshalb rede mit ihm und frag ihn, wie es um sein Vertrauen zu Dir steht. Zum Beispiel so: "Ich habe das Gefühl, dass Du mir etwas Wichtiges nicht sagen möchtest. Aber Du kannst mir vertrauen. Bitte erzähl mir, was der wirkliche Grund für Deine Zurückhaltung ist. Ich behalte es für mich." Mach ihm liebevoll klar, dass es für Dich nicht in Ordnung ist, wenn er Dir so nah kommt und Du nicht denselben Schritt bei ihm machen darfst. Dann wartet lieber beide, bis Euer Vertrauen auf beiden Seiten gewachsen ist. Das heißt: Dein Freund sollte sich ebenfalls zurückhalten, wenn er selber noch keine intimen Berührungen möchte. Und das musst Du ihm klarmachen, wenn er nicht offen mit Dir redet. Viel Erfolg dabei.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Er will meine Brüste sehen!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.