Eltern beim Sex erwischt!

Eltern beim Sex erwischt!

Rene, 14: Als ich gestern nach Hause kam, hörte ich ein stöhnendes Geräusch. Da bin ich Richtung Schlafzimmer gegangen. Als ich die Tür aufgemacht habe, sah ich meine Eltern beim Sex. Sie haben mich zum Glück nicht bemerkt. Ich bin dann sofort nach draußen. Jetzt hab ich immer so ein komisches Gefühl, wenn ich meine Eltern sehe. Was ist das?

Dr.-Sommer-Team: Dass Du Dich schämst wird bald nachlassen

Lieber Rene,

es ist für Kinder immer schwer vorstellbar, dass die eigenen Eltern Sex haben. Sie sind für Dich nun mal Mutter und Vater. Und in dieser Rolle hast Du sie bisher nicht als sexuelle Wesen wahrgenommen. Das hat sich jetzt unbeabsichtigt geändert, als Du sie versehentlich beim Sex gesehen hast. Versuche trotzdem nicht so eine große Sache daraus zu machen. Sie haben Dich ja nicht bemerkt und es gibt keinen zwingenden Grund, sie darauf anzusprechen. Sie es vielmehr so: Wenn Sie noch miteinander schlafen, scheinen sie immer noch Gefühle füreinander zu haben. Und das ist eines von vielen möglichen Zeichen dafür, dass die beiden noch gern zusammen sind. Also warte es ab. In ein paar Wochen hast Du die Begegnung fast vergessen. Und für die Zukunft weißt Du jetzt, dass anklopfen angesagt ist, wenn die Schlafzimmertür Deiner Eltern geschlossen ist.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Wir haben meine Eltern beim Sex gehört!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.