Ausfluss aus der Scheide!

Ausfluss aus der Scheide!

Wir erklären, warum Mädchen Ausfluss haben, wie er aussehen sollte und wann der Ausfluss Zeichen für eine Pilzerkrankung oder Infektion sein kann.

Manchmal nerven sie, die gelblichen Streifen in Deinem Slip. Sie kommen vom ganz normalen Weißfluss und sind normalerweise ein Zeichen dafür, dass Deine Scheide gesund ist. Den täglichen Weißfluss aus der Scheide hat jedes Mädchen schon einige Zeit bevor die Pubertät auch äußerlich sichtbar wird. Das ist völlig normal, solang er nicht dunkel oder gelb-grünlich gefärbt ist und/oder sehr unangenehm riecht. Durch den Weißfluss wird die Schleimhaut der Scheide feucht gehalten und Bakterien sozusagen rausgeschwemmt. So bleibt die Scheide gesund.

Hier erfährst Du alles, was Du noch über diese natürliche Reinigungsfunktion der Scheide wissen solltest:

» Wozu der ganz normale Weißfluss gut ist!

» Ausfluss: Mal mehr, mal weniger!

» So sieht gesunder Ausfluss aus!

» So sieht krankhafter Ausfluss aus!

» Krankhafter Ausfluss: Das können die Ursachen sein!

» Keine Tampons gegen Ausfluss!

» Ausfluss hat nichts mit mangelnder Hygiene zu tun!

» Ausfluss nach dem Sex