Angst beim Sex was falsch zu machen!

Angst was falsch zu machen!

Lena, 14: Mein Freund und ich möchten demnächst miteinander schlafen. Ich habe aber tierische Angst etwas falsch zu machen oder das es ihm nicht gefällt, was ich mache. Habt Ihr Tipps?

Dr.-Sommer-Team: Falsch gibt es beim Sex nicht!

Liebe Lena,

das erste Mal mit einem Jungen ist immer aufregend. Und wer aufgeregt ist, macht vielleicht manchmal Dinge aus Unsicherheit oder Verlegenheit, die nicht ganz passend sind oder vielleicht auch im Nachhinein etwas Peinlich. Das kannst Du aber nicht vermeiden, weil Du den Sex nicht von A bis Z durchplanen kannst. Und selbst wenn, muss es dann nicht alles klappen.

Aber sei beruhigt: Wirklich falsch machen kannst Du nichts. Es kann höchstens sein, dass Ihr etwas ausprobiert, was nicht gut funktioniert, sich nicht so prickelnd anfühlt oder irgendwie komisch ist. Aber falsch? Wer will sagen, dass etwas falsch war? Das geht nicht.

Fehler kannst Du nur bei der Verhütung machen. Deshalb macht Euch vorher schlau, wie Ihr sicher verhüten wollt. Alles andere ergibt sich wirklich in dem Moment. Und wenn es sich gut anfühlt, ist es richtig! Dann wird es auch für ihn schön sein. Versuche, es auf Dich zukommen zu lassen.

Und wenn Du noch ein paar Anregungen brauchst, kannst Du hier nach Tipps fürs erste Mal schauen.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alle Artikel zum Thema "Erstes Mal" findest Du hier!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.