Die "Spring"-App: Mit einem Klick größer!

Mit ganz wenigen Klick wirkst du direkt größer

Mit der Spring-App kannst du dir selbst eine Topmodel-Figur verschaffen. Aber ist das wirklich cool?

Längere, schmalere Beine. Ein gestreckter Oberkörper. Träumen nicht viele davon, einfach größer zu sein? Das ist jetzt kein Problem mehr! Auch, wenn du schon ausgewachsen bist, kannst du mit einer neuen App auf Fotos noch länger erscheinen!

Mit der Spring-App veränderst du deine Körperproportionen so, wie du möchtest. Und das geht ganz easy: Du wählst zwei oder drei Punkte am Körper aus, diese werden dann gestreckt. Allerdings verändert es dementsprechend auch den Hintergrund - was zum Teil komisch aussehen kann.

Mit der Streckung verändert sich auch der Hintergrund
Mit der Streckung verändert sich auch der Hintergrund

Die Nutzer schwärmen von der App, die für iOS und Android verfügbar ist (kostet ca. 1,50 Euro). "Es ist so einfach, dich größer und dünner aussehen zu lassen!", schreiben sie in den App-Shops.

Es gibt jedoch auch die ein oder anderen Gegner. Klar, die App verändert deinen Körper! Du findest die neuen Bilder toll - deinen richtigen Körper dagegen immer hässlicher. Außerdem kennen dich die meisten Menschen auf Facebook und Instagram ja auch in Realität...

Unser Fazit: Gerne mal ausprobieren - und dich zum Spaß auch mal zum Riesen strecken. Aber bitte nicht übertreiben!