10 Verspätungs-Ausreden, die dich in der Schule und bei deinen Eltern retten

Wir alle kennen das – den alltäglichen Wettlauf mit der Zeit. Gerade morgens fällt es super schwer, uns aus dem Bett zu quälen. Wer bleibt nicht lieber noch ein paar Minuten liegen? Wenn aus ein paar Minuten dann eine halbe oder ganze Stunde wird, musst du definitiv eine richtig gute Ausrede für dein Zuspätkommen parat haben. Wir verraten dir hier die Top-10 Ausreden für die Schule und die besten Notlügen, falls du bei deinen Eltern in Zeitverzug gerätst.  

Die 10 besten Verspätungs-Ausreden, die dich in der Schule und bei deinen Eltern retten
Über eine Verspätungs-Ausrede sollte man nicht zu lang nachdenken
 

Ausreden, falls du morgens verpennt hast …

Wieder eine lange Nacht gehabt oder einfach nicht gut geschlafen und den Wecker überhört? Kein Problem! Diese Ausreden kannst du getrost deinem Lehrer entgegenschleudern, wenn er dich vor der Klasse bloßstellt. Wichtig ist, dass du den Glauben erweckst, an deiner Verspätung auf keinen Fall Schuld zu sein. Da kann man ruhig auch mal nervige Geschwister als Ausrede vorschieben.

  • „Auf halben Schulweg habe ich gemerkt, dass ich meinen Schulranzen zu Hause vergessen habe. Da musste ich nochmal zurück.“
  • „Als ich aufgewacht bin, waren meine Augen total verklebt. Ich musste erst zum Augenarzt, um sie mir öffnen zu lassen.“
  • „Als ich zum Bus gelaufen bin, bin ich über mein Schuhband gestolpert und hingefallen. Meine Sachen haben sich feinsäuberlich auf dem ganzen Boden verteilt, und bis ich alles eingesammelt hatte, war der Bus schon weg!“
  • „Als mein Wecker geklingelt hat, wollte ich das Quadrat der Uhrzeit im Kopf ausrechnen und muss dabei wieder eingeschlafen sein.“
  • „Entschuldigen Sie die Verspätung. Beim Aufheben meines Schlüssels ist die Hose gerissen und ich musste mir eine Neue anziehen.“
  • „Unsere Katze hatte sich in meinem Ranzen versteckt. Ich habe es leider erst zu spät gemerkt und musste den ganzen Weg wieder zurück und die Katze zu Hause absetzen.“
  • „Ich bin zu spät gekommen, weil ich dachte heute wäre Samstag. Und samstags schlafe ich für gewöhnlich immer aus.“
  • „Ich bin doch oft genug zu früh gekommen. Da darf man doch auch mal die Überstunden abbummeln, oder nicht?“
  • „Entschuldigen Sie, aber meine Mutter hat verschlafen und konnte mich deshalb nicht wecken.“
  • „Meine Schwester hat es heute früh tatsächlich geschafft, vor mir ins Badezimmer zu kommen, und Sie wissen ja wie lange Mädchen immer brauchen.“
 

Die Eltern warten, weil du dich verspätet hast …

Du willst nicht gleich nach der Schule nach Hause, um den ewigen Predigten deiner Eltern zu deinem vermüllten Zimmer und unerledigten Hausaufgaben zu entkommen? Greif ruhig mal in die Trickkiste und lege dir eine gute Verspätungs-Ausrede zurecht, wenn du nach der Schule erstmal mit deinen Freunden abhängst.

  • „Der Busfahrer hatte wohl einen schlechten Tag heute und ist einfach an mir vorbeigefahren.“
  • „Entschuldigt bitte die Verspätung, aber mir ist eine alte Dame auf dem Schulweg zurück begegnet. Sie hatte nur ein Nachthemd an und bei der Kälte konnte ich sie doch nicht da draußen rumlaufen lassen.“
  • „Sorry, aber ich bin mit dem Fuß im Gulli stecken geblieben.“
  • „Tut mir Leid, dass ich zu spät komme, aber ich bin mit dem Fahrrad gefahren und hatte extrem starken Gegenwind.“
  • „Ich bin heute früh mit dem Fahrrad zur Schule gefahren und wir hatten in der letzten Stunde Sport. Leider habe ich mich verspätet, weil ich wegen meinem Muskelkater nicht so schnell fahren konnte.“
  • „Wir hatten ein Fußballspiel in der letzten Stunde und es gab Verlängerung und danach noch 11-Meter-Schießen.“
  • „Ich habe nach Schulschluss meine Schulbücher im Klassenzimmer vergessen und musste deshalb nochmal umdrehen.“
  • "Tut mir echt Leid für die Verspätung, aber ich habe mich anscheinend auf dem Heimweg irgendwie verlaufen.“
  • „Ich war schon fast zu Hause, als ich einen Straßendieb gesehen habe, wie er ein junges Mädchen überfallen hat. Da musste ich natürlich helfen!“
  • „Ich habe heute früh meinen Wohnungsschlüssel verloren und musste ihn erstmal nach der Schule suchen. Ihr könnt von Glück reden, dass ich ihn jetzt endlich gefunden habe!

Weitere Fun-Facts, spannende Themen und Star-News findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am