Der neue 10-Euro-Schein

So sieht der "alte" Schein aus
So sieht der "alte" Schein aus

Ab Dienstag (23. September) ist der brandneue 10-Euro-Schein in Umlauf. Aber warum kommt überhaupt ein neuer Geldschein auf den Markt? Wie beim neuen Fünfer, den es seit Mai 2013 gibt, versprechen sich Europas Notenbanken auch jetzt besseren Schutz vor Fälschungen.

10euro

Mehrere neue Sicherheitsmerkmale sollen das gewährleisten: zum Beispiel das Wasserzeichen und das Hologrammband am Rand des Scheins oder die smaragdgrüne "Zehn", die ihre Farbe ändert, wenn du den Schein neigst. Außerdem ist der 10-Euro-Schein spürbar glatter, was ihn haltbarer machen soll.

Aber was ist mit den alten Zehnern? Keine Sorge, die bleiben weiterhin gültig und werden nach und nach aus dem Verkehr gezogen.

Was sagst du zum neuen 10-Euro-Schein? Ist der überhaupt nötig? Verrate uns deine Meinung in den Kommentaren.