Der Bachelor 2016: Darum hat Leonie Pump jetzt kurze Haare!

Ist Leonard schuld an der neuen Frisur?
Ist Leonard schuld an der neuen Frisur?

Leonie Pump bekam die begehrte LETZTE ROSE vom Bachelor. Doch sind Leonie und Leonard auch nach dem Finale noch glücklich verliebt? Gleich nach der Entscheidung brodelte heftig die Gerüchteküche. Es heißt, dass der Rosenkavalier sein Glück in der Dating-Show zwar gefunden haben soll, allerdings soll nicht Gewinnerin Leonie, sondern Kandidatin Denise Temlitz sein Herz im wahren Leben erobert haben.

 

Warum hat Leonie Pump kurze Haare?

Auch Leonies krasse Look-Veränderung heizte die Spekulationen weiter an, denn viele Frauen brauchen nach einer Trennung eine Typ-Veränderung. Aber haben ihre kurzen Haare überhaupt etwas mit der Situation um Leonard zu tun? Jetzt erklärt die 25-Jährige via Facebook, was wirklich hinter der neuen Frisur steckt: „Die Haare werden beansprucht und dünner, man fühlt sich nicht mehr wohl und versucht es noch irgendwie zu retten...also mussten eine lange Zeit Extensions herhalten...“

Die Blondine zeigte sich während der Dreharbeiten vom „Bachelor“ also auch mit Extensions. Doch die kann sie jetzt nicht mehr leiden. „Anfangs noch ein guter Ersatz für die einst prachtvolle Mähne, stressten mich die Dinger mit der Zeit immer mehr... Es hat also eine Weile gedauert, aber ich habe mich entschieden: die künstlichen Haare raus, die kaputten Haare ab und et voilá nun bin ich stolze Besitzerin eines Kurzhaarschnittes“, so die Bachelor-Gewinnerin.

 

Wie Leonard der neue Look von Leonie gefällt, werden wir sicher am Mittwoch erfahren. Da läuft um 21:15 Uhr auf RTL die Folge „Nach der letzten Rose“. Dann wird auch ENDLICH geklärt, ob Leo und Leo überhaupt noch ein Paar sind, oder es überhaupt waren…

 
 

Jetzt BRAVO bei Whats App abonnieren!