Dagi Bee: So krass feiert ihr Eugen seinen Junggesellenabschied

Dagi Bee: So krass feiert ihr Eugen seinen Junggesellenabschied
Dagi Bee und Eugen sind seit 2016 verlobt

Gestern erst hat Dagi Bee eine mysteriöse Tüte von Tiffany auf Insta gezeigt und ihre Fans raten lassen, was drin ist. Die waren sich natürlich sicher: Die Eheringe. Und jetzt ist ihr Verlobter Eugen Kazakov unterwegs und feiert mit seinen Kumpels seinen mega Junggesellenabschied!

 

Für die Bachelor-Party nach Vegas

In seiner Insta-Story postete Dagi Bees Eugen mehrere Videos, in denen er seinen Fans erzählt, dass er und seine „wildesten Jungs“ für seinen Junggesellenabschied heute früh nach Las Vegas fliegen. Natürlich hat er da auch seine Kamera dabei, um seine Follower mit auf den Boys-Trip zu nehmen. Und das wird vermutlich richtig krass. Die geilsten Clubs, abgefahrene Shows und zahllose Casinos - wer Las Vegas (oder auch den Film „Hangover“) kennt, weiß wie heftig dort gefeiert wird. Außerdem verriet Eugen im Video, dass seine Jungs, wie es sich für einen Junggesellenabschied gehört, etwas „Wildes“ geplant haben, wovon er aber noch keine Ahnung hat. So wie sein Kumpel Schuri im Video lacht, geht’s da bestimmt ab. :D

 

 

 

 

 

Heiraten Dagi Bee und Eugen wirklich bald an?

2017 hatte Dagi Bee verraten, dass sie schon ein Datum für den großen Tag haben und die Hochzeit definitiv dieses Jahr stattfinden wird. Wann genau es passieren wird, darüber schweigt die Youtuberin leider immer noch. So langsam verdichten sich aber doch die Hinweise darauf, dass es nicht mehr all zulange dauern kann. Zu der Vermutung in ihrer Tiffany-Tüte wären ihre Eheringe und Dagi könnte endlich den Verlobungsring gegen den Ehering austauschen, schrieb die 23-Jährige: „Da wird’s nichts eingetauscht… der wird mit angezogen“. Hatten die Fans also recht? Sieht so aus. Dass Eugen jetzt auf Junggesellenabschieds-Tour gegangen ist, macht die Sache nur noch klarer. Denn den feiert man meistens relativ kurz vor der Hochzeit. Aaaaaah! Es geht also echt bald los!!