Bild 8 / 31

Bushido: Tattoo für seine geliebte Mama!

Noch einmal tief durchatmen - und los geht's. Die Tätowiermaschine surrt. Das Geräusch ist durchdringend. Als Erstes werden die Umrandungen gezogen.