BRAVO Cover-Archiv!

Blätter im BRAVO Archiv – Hier findest du die Hefte gesammelt von 1956 bis zur Neuzeit. 

BRAVO 65 JAHRE

 

 

Titelbilder der 50er Jahre!

» 1956

» 1957

» 1958

» 1959

 

Titelbilder der 60er Jahre!

» 1960

» 1961

» 1962

» 1963

» 1964

» 1965

» 1966

» 1967

» 1968

» 1969

 

Titelbilder der 70er Jahre!

» 1970

» 1971

» 1972

» 1973

» 1974

» 1975

» 1976

» 1977

» 1978

» 1979

 

Titelbilder der 80er Jahre!

» 1980

» 1981

» 1982

» 1983

» 1984

» 1985

» 1986

» 1987

» 1988

» 1989

 

Titelbilder der 90er Jahre!

» 1990

» 1991

» 1992

» 1993

» 1994

» 1995

» 1996

» 1997

» 1998

» 1999

 

Titelbilder der 2000er Jahre!

» 2000

» 2001

» 2002

» 2003

» 2004

» 2005

» 2006

» 2007

» 2008

» 2009

 

Titelbilder ab 2010!

» 2010

» 2011

» 2012

» 2013

» 2014

 

 

BRAVO – Die Fakten: 1956 bis heute

26. August1956: BRAVO erscheint als „Film- und Fernsehzeitschrift“ mit 40 Seiten und für 50 Pfenning.

1957: Die BRAVO-Leser vergeben erstmals den „BRAVO OTTO“: Gewinner sind Maria Schell und James Dean. Damals wird der Award noch als Medaille verliehen. 

1959: Der erste BRAVO-Starschnitt mit Brigitte Bardot in Lebensgröße erscheint. 

1962: Unter dem Titel „Knigge für Verliebte“ erscheint die erste Aufklärungsserie in BRAVO. 

1964: Der Wandel von der „Film- und Fernsehzeitschrift“ zur Musikzeitschrift – der mit Elvis begann – ist endgültig vollzogen, als Die Beatles erstmals auf dem Titelbild zu sehen sind

1966: BRAVO holt die Beatles zur „BRAVO Blitztournee“ nach Deutschland. 

1969: Die Rubrik „Dr. Sommer“ wird zum Synonym für moderne, jugendnahe Aufklärung. 

1972: Die erste Fotolove-Story erscheint: „Birgits erste Liebe“ 

1988: BRAVO GiRL kommt auf den Markt 

1992: Die erste Ausgabe der „BRAVO Hits“ erscheint – aktuell gibt es Nr. 114 

1993: BRAVO TV startet auf RTL II 

1994: BRAVO Sport kommt an den Kiosk  

2001: BRAVO.de geht online 

2006: BRAVO veröffentlich die erste „Dr. Sommer Studie“ 

2006: BRAVO launcht mit BRAVO Web TV einen markeneigenen YouTube Channel 

2009: BRAVO startet als eine der ersten Medienmarken Deutschlands einen Marken Kanal bei Facebook  

2013: BRAVO startet als einer der ersten Medienmarken einen Instagram Kanal 

2014: Umbau von BRAVO nach dem Markenverständnis des „Social Magazines“ mit Einflüssen in Print aus allen digitalen Bereichen

2014: Herausgabe der Specialreihe BRAVO TubeStars 

2016:  BRAVO startet als eine der ersten Medienmarken einen Kanal auf der neuen Social Plattform für die Gen Z musical.ly, später TikTok 

2017: BRAVO veröffentlicht eine XXL-Community-Ausgabe in Zusammenarbeit mit Medienpartner Instagram mit Community-Input aus und Begleitung auf allen digitalen Kanälen  

2019: BRAVO veröffentlicht mit BRAVO Helden ein Special Retro-Ausgabe zu den 90er Jahren 

2019: BRAVO launcht die 360° Kampagne GiRLs support GiRLs – eine Initiative für mehr Zusammenhalt unter Mädchen – auf allen digitalen Kanälen und in Print in Zusammenarbeit mit Medien-Partner Instagram und mit einem Dutzend reichweitenstarken Influencer*innen 

2020: BRAVO veranstaltet im Corona Sommer zusammen mit Medienpartner Instagram das digitale Reels Summer Camp mit paralleler Veröffentlichung einer Community-Ausgabe