Bibi schwanger: So verändert sich ihr Körper!

Bibi

Die News rund um Bibis Schwangerschaft sind nicht nur für ihre Fans unglaublich spannend, sondern auch für die Medienwelt. Die YouTuberin hält uns regelmäßig über ihre körperlichen Veränderungen auf dem Laufenden.

 

BibisBeautyPalace: Das löst die Schwangerschaft in ihr aus

Ihr Leben steht Kopf! Bibi Heinicke (25) und Julian Claßen (25) erwarten in wenigen Monaten ihr erstes Kind. Der Babybauch wächst und wächst, die erste Hälfte ihrer Schwangerschaft hat Bibi bereits hinter sich. Auf YouTube erinnert sich die Klick-Millionärin an die Veränderungen der vergangenen Wochen zurück: Sie sei viel emotionaler und geruchsempfindlicher geworden. Die Behaarung am Bauch habe sich verstärkt, genauso ihr Durst. Die körperlichen Beschwerden wie Unwohlsein habe sie inzwischen überwunden. Bibi zieht ein klares Fazit: "Jetzt, so in der Mitte der Schwangerschaftszeit, geht es mir megagut. Ich habe mich selten so gut gefühlt. Also, es ist wirklich so."

 

BibisBeautyPalace: So hat sich ihr Körper verändert

Die schöne YouTuberin hält ihre Fans regelmäßig über ihre Schwangerschaft via Instagram-Story und Co. auf dem Laufenden. Zuletzt postetet sie ein Video in ihrer Insta-Story in dem sie sich beklagt keine bauchfreien Shirts mehr tragen zu können. Bisher liebte es Bibi ihren Bauch zu zeigen, da sie es bei ihrer Körpergröße einfach schöner findet. Die YouTube-Beauty ist gerade in der 25. Woche. In der wächst nicht nur ihre Kugel munter weiter, Bibi plagt auch das eine oder andere Zipperlein, wie sie in einem neuen YouTube-Video verriet. Sowohl der Rücken als auch die Füße bereiten Bianca an manchen Tagen mächtig Probleme: "Ich habe die letzte Zeit immer mal wieder Rückenschmerzen. Und meine Füße fangen dann auch an, manchmal ein bisschen weh zu tun", beklagte sich die Netz-Blondine. Für ihren kleinen Babyboy nimmt die Influencerin diese Beschwerden aber sicher liebend gerne in Kauf. Wir freuen uns schon auf weitere Updates aus Bibis Schwangerschaft.

Mehr Infos über Bibi und Julienco findest du in der aktuellen BRAVO: