Beauty Tipps für den Sommer von Paola Maria

Im Urlaub toll aussehen? Kein Problem! Mit diesen Tipps von Paola (25) läuft’s für dich ;-)

Beauty Tipps für den Sommer von Paola Maria

Die ehemalige Parfümerie-Fachverkäuferin, Paola Maria, ist heute eine der beliebtesten Beauty-Bloggerinnen Deutschlands. Auf Insta folgen @paola 3,9 Millionen Leute, und ihr YouTube-Channel Paola Maria, zählt 1,8 Millionen Abonnenten. In der BRAVO GiRL! verrät sie ihre Urlaubs-Beauty-Tipps!

 

Nägel

„In den Sommermonaten liebe ich knallige Nägel! Am liebsten trage ich ein helles Rot, Koralle oder Pink-Rot. Die auffälligen Nägel kombiniere ich dann gern zu gedeckten Farben oder klassischem Schwarz. Im Sommer sind meine Nägel echt mein Accessoire. Was gerade im Urlaub super praktisch ist, da man so nur kleine Nagellack-Fläschchen mitnehmen muss.“ Wie deine Nägel richitig schön und gesund wachsen, erfährst du hier.

The red one „ICONails Gel Lacquer“ in „Nails On Fire“ (Catrice, ca. 3 €)

 

Haut

„Ich achte sehr auf meine Pflege-Routine. Vor allem beim Abschminken. Erst gehe ich mit Öl drüber und dann mit Reinigungsschaum. Viele denken, dass Öl und Schaum dasselbe sind beziehungsweise denselben Effekt haben. Ist aber nicht so. Wenn man sich nur abschminkt und dann die Pflege daraufpackt, ist die Haut noch nicht sauber. Der Film bleibt auf der Haut, und man verschmiert ihn mit der Pflegecreme. Darum nach dem Abschminktuch oder Öl unbedingt mit Schaum reinigen.

paolas favorite „Serum Hydration“ (LVLY by Paola, ca. 7 €)

Tipp für Jungs

„Auch Jungs sollten die Haut im Gesicht täglich waschen und pflegen. Wer schon Bartwuchs hat, sollte diesen auch pflegen. Dafür gibt es ja 2-in-1- Produkte. (Etwa: "Wasch-Schaum reinigt Barthaare & Gesicht“ (Balea Men, ca. 3 €))

 

Haare

„Mein Tipp ist, nicht zu oft die Haare zu waschen, also nur zweimal pro Woche. Je öfter man sie wäscht, umso schneller werden sie fettig, weil sie sich daran gewöhnen. Im Urlaub wasche ich sie kaum, benutze nur Trockenshampoo. Worauf man aber nicht verzichten sollte, ist einmal die Woche eine Kur. Wer sie auch im Sommer shiny mag, dem empfehle ich das Haaröl von Redken in Diamantenform. Einfach in die nassen Haare geben, ist gleich- zeitig auch ein Hitzeschutz.“

like a diamond „Diamond Oil Glow Dry“ (Redken, ca. 20 €)

Tipp für Jungs:

„Jungs können natürlich auch Trockenshampoo verwenden. Längere Haare sollte man nicht zu oft waschen. Aber kürzere verknoten nicht so leicht, und eine Haarwäsche ist dann viel unkomplizierter.“ (Etwa: „Power & Strength Shampoo“ (SYOSS MEN, ca. 3,30 €))

 

Das könnte dich auch interessieren: